Was kann man gegen lange Wartezeiten beim Arzt tun?

13 Antworten

ALso mein Arzt behandelt nicht im Wartezimmer sondern im Behandlungszimmer. Wenn bei mir das Wartezimmer leer ist, dann ist er wahrscheinlich mit den anderen Patienten, die in den Behandlungszimmern sind, bald fertig und ich muss nicht mehr lange warten.
Leeres Wartezimmer heisst ja nicht, dass in der ganzen Praxis ueberhaupt keine Patienten mehr sind.
.
Wartezeiten von 30-45 min trotz Termin, das ist eine normale Sache. Hier 5 min laenger, dort dauerts mal, ein Notfall dazwischen, das ist nichts schlimmes. Er soll ja auch bei mir nicht wegen der Zeit nach 3 min mich wieder rauswerfen. Ich war auch schon selbst ungeplant laenger drin als geplant, weil etwas dringend gemacht werden musste.
Schlechter waere es, wenn man trotz Termin 2-3 Stunden oder noch laenger warten muesste. Aber auch das kann passieren, wenn der Arzt wegen eines Notfalles ganz schnell ausser Haus muss.

Mir geht es oft genau wie dir. Inzwischen bin ich froh, wenn ich überhaupt noch mal drankomme! Meistens wartet man ja schon vorneweg einige Wochen, bis man zu einem vereinbarten Termin gehen kann. Praxen mit einer so langen Wartezeit sind ganz schlecht organisiert. Aber ich werde mich hüten, zu meckern. Wenn's gar zu lange dauert, frage ich an der Rezeption mal nach, und weiß dann wenigstens, was noch auf mich zukommt. Weil ich immer mit langer Wartezeit rechne, nehme ich mir etwas zum Zeitvertreib mit oder lese im Wartezimmer die Gazetten, um welche ich normalerweise einen großen Bogen mache.

Du sagst es!. Ich merke dann auch immer wieder, was der Unterschied ist, wenn in der Praxis ein Privatpatient erscheint. Der wird ganz anders behandelt, wie n Kaiser,so in etwa!

0
@musicdwcat

Allerdings! Aber in der heutigen Zeit muss man als gesetzlich Versicherter schon froh sein, wenn man irgedwann überhaupt noch drankommt. Dabei bin ich notgedrungen freiwillig gesetztlich versichert und zahle ein Heidengeld.

0

Lesen, Musik hören, dösen... Ich bin über solche Zwangspausen auch nicht wirklich glücklich, aber sie bieten auch Chancen auf Müßiggang, ohne faul zu wirken :))

darf ich meinen Laptop ins arzt wartezimmer mitnehmen?

die wartezeit bis man dran kommt ist immer so lang ( bei mir immer mindestens 2h) und die zeitschriften im wartezimmer sind meistens veraltet und langweilig. um meine zeit beim arzt sinnvoller nutzen zu können wollt ich mein Laptop mithnemen . aber darf ich das ?

...zur Frage

Zum Arzttermin nicht erschienen, jetzt sich schähmen u muss wieder zum Arzt

Hallo, Leute,

Ich habe zu einem vereinbarten Termin beim Arzt nicht erschiene und habe mich nicht gemeldet, jetzt muss ich aber noch mal zum Arzt.

Jetzt schähme ich mich dafür. Soll ich zu einem neuen Arzt gehen oder zu dem Selben? Wird der Selbe mir dann Vorwürfe machen dass ich mich nicht mal gemeldet hab?

LG

...zur Frage

Wann brauch ich einen Arzttermin?

Nachdem ich zum Glück nur selten zum Arzt muss, kenn ich mich da nicht so gut aus. Brauch ich zB beim Augenarzt einen Termin oder kann ich da auch einfach hingehen sowie beim Hausarzt, wo ich dann im Wartezimmer warten muss? Danke: D

...zur Frage

Ist das so in Ordnung von den Sprechstundenhilfe, was meint ihr dazu?

Ich gehe jetzt schon seit 2 Jahren zu disem Arzt und ich gehe gerne zu diesem Arzt, aber ich verstehe nicht ganz, was jetzt eigentlich die Sprechstundenhilfen zu tun haben...

Ich mache Telefonisch einen Termin und schildere alles, weswegen ich zum Arzt möchte. Wenn der Termin dann ist, komme ich an und muss erneut alles sagen, wofür ich zum Arzt möchte. Ist ja alles noch in Ordnung. Aber dann beim Arzt selbst muss ich wieder sagen, weswegen ich genau da bin.

Ist es nicht auch mitunter ein Job der Sprechstundenhilfen, dem Arzt bescheid zu geben, weswegen ein Patient zu ihm kommt, damit er sich eventuell darauf vorbereiten kann?

ich finde das etwas seltsam, weil die sonst nichts zu tun haben, außer Blutabnehmen.

Wie seht ihr das? Habe ich da einfach nur ein falsches Verständnis dafür, was Sprechstundenhilfen zu tun haben oder machen die einfach einen schlechten Job?

...zur Frage

Arzt Wartezeiten - Was entscheidet wer wann dran kommt?

Hallo,

ich habe mal eine frage, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus. Ich habe irgendwie immer das Glück, egal bei was für einem Arzt ich bin, das ich immer einer der ersten bin der behandelt wird. Gestern auch wieder, es waren 6 Leute vor mir im Wartezimmer, die Leute haben schon gemeckert das diese über eine halbe Stunde schon warten und ich bin ohne Termin gekommen und musste nur etwa 5 Minuten warten und bin vor allen anderen behandelt worden. Ich bin kein Privatpatient, daher wunder mich das sehr und ich habe (wenn es sowas geben sollte) keine extra Versicherung. Wer oder was entscheidet bei einem Arzt wer wie lange warten muss? Ich finde das echt komisch. Mich guckt auch immer wieder das ganze Wartezimmer schief an.. Oder bin ich einfach nur ein Glückspilz?

Lg

...zur Frage

Was kann ich bei einer Blasenendzündung tun?

Ich war schon beim Arzt, nehme auch schon Antibiotika. Aber meine Blasenenzündung will nicht besser werden. Was kann ich gegen das ständige gefühl tun, ständig auf Toilette gehen zu müssen? Es is in der Schule echt Nervig alle 20 Minuten auf die Toilette zu rennen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?