Was kann man gegen Läuse tun so dass sie endgültig weg gehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo an alle Läusegeplagte!!Durch lange Regerche habe ich nun gefunden was die Läuse und Nissen sofort tötet und zwar ohne Chemie oder Silikonöl usw. Es gibt Forscher die bringen bald einen Plasmakamm heraus.Das kann aber noch dauern(einfach mal google) Es gibt aber den Hochfrequenzstab zu kaufen(eigentlich für medizinische Zwecke/Hautbehandlung...)er macht aber genau das gleiche.Arbeitet mit kaltem Plasma.Da gibt es eine Art Aufsatz wie ein Kamm.Für 3 min damit durch die Haare und alles tot! Absolut schmerzfrei und ungefährlich Gibt bei YouTube Videos dazu!! Ich will nur Eltern helfen die genau so eine Panik wie ich davor haben bzw.wieder ein gutes Gefühl haben sollen das es was gibt. Leider ist diese Methode sehr unbekannt und wird von den Pharmakonzernen wohl nicht verbreitet denn dann wird man ja all die teuren Mittelchen nicht mehr los... Dieser HF Stab kostet ab 25-50 Euro 2xLäusemittel fast genauso viel mit Kamm. Und immer wieder nutzbar! Hoffe ich konnte jemanden damit helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also das Zeugs aus der Apotheke muss man öfter anwenden als 2 Mal ..das könnte es erklären ..die Anleitung, dass man es erst nach 9 Tagen wiederholt ist mir neu. Ich hatte zuletzt vor 13 Jahren das Problem und weiß noch sehr genau dass ich 7 Tage durchgehend eine extrem stinkende Flüssigkeit verwendet habe. Weiß leider nicht wie es heißt, aber ihr braucht wohl sicher eher etwas dieser Art. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von korbandallas
22.11.2016, 23:50

Meinst du vielleicht Goldgeist 

0

Am besten ist es, eine Glatze zu scheren.

Das wurde in den 1960er Jahren tatsächlich gemacht. Da kam eine Läusetante in die schule. Wer Läuse hatte, wurde kahlgeschoren.

Bei meinen Kindern habe ich alle 2 Tage die Haare mit dem Läusemittel gewaschen und täglich die Nissen ausgekämmt. Das habe ich solange gemacht, bis nichts mehr aus den Haaren rausfiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von korbandallas
23.11.2016, 00:04

Kommt bestimmt gut an bei Mädels xD

0

essig ist ein altes rezept aus großmutters küche :)  mit essig sterben die läuse ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal Krankenkasse ob sie sich beteiligt an den Kosten, schildere deine Ohnmacht eindringlich.


Geht euer Kind in den Kindergarten, da lauert das größte Ansteckungspotential, schlammt da eine Mutter bei der Bekämpfung wird wieder angesteckt. Deswegen bei jedem Infektionsschub alle Namen notieren..irgendwann weiß man wo das Nest ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von korbandallas
22.11.2016, 23:51

Das nenn ich ja mal einen gut gemeinten Rat wenns um die Kohle geht 

0

Was möchtest Du wissen?