Was kann man gegen kopfschmerzen morgens nach dem aufstehen tun?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In erster Linie von einem Arzt abklären lassen. Auch wenn dir der Erste nicht gleich weiterhelfen kann nicht aufgeben. Auch mal zum Neurologen etc. gehen.

Ich hatte das Problem mit den Kopfschmerzen am morgen auch oft. Versuche es mal mit:

  • langsam aufstehen, nicht gleich wenn der Wecker lingelt aufspringen, ersteinmal "ankommen", den morgen begrüßen

  • Wasser neben dem Bett stehen haben und am Morgen gleich etwas trinken, es könnte sein das du durch mangelde Flüssigkeit Kopfschmerzen bekommst

  • den Kreislauf in Schwung bringen durch abbürsten des Körpers mit einer Naturhaarbürste (auch gleich im liegen)

Und noch en paar Sache die du selber abklären kannst:

  • wie schläfst du? Ist der Schlaf angenehm?

  • knischst du etventuell in der Nacht mit den Zähnen?

  • ist deine Schlafposition eventuell unbequem, Rückenschmerzen können auch Kopfschmerzen verursachen

  • ist das Zimmer eventuell zu laut, zu hell?

  • Schläfst du allein? wenn nein stört dich eventuell dein Bettnachbar?

  • hast du elektronische Geräte neben dem Bett liegen? (Handy, Radio..) ..irgendetwas was vielleicht nicht bewusst wahrnehmbare Geräusche macht

  • wie ist die Luft im Schlafraum? Schon mal mit offenem Fenster probiert.

Es könnte sein, dass du ein anderes Kopfkissen brauchst. Das dein Zimmer zu warm ist oder die Luft zu trocken (Schälchen Wasser hinstellen). Nach dem Aufstehen ein Glas nicht zu kaltes Wasser trinken. Frische Luft schnappen...

Erstmal mindestens ein glas (200 ml)oder mehr, Mineralwasser trinken, die Kopfschmerzen morgens beim aufstehen, entstehen meistens aufgrund der dehydrierung des Körpers da man im schlaf 500 bis 1500 ml Flüssigkeit durch schwitzen verliert.

deuer schlafen wegen wenig essen?

Ich schlafe in der Regel 15 Stunden und bin meist 3 Stunden nach dem aufstehen wach aber penne danach wieder ein...

kann dies daran liegen das ich nur noch morgens esse? meist nur eine Schüssel Cornflakes sprich eine Mahlzeit und nix zwischen durch.

...zur Frage

was tun bei Kopfschmerzen...wenn keine tabletten helfen...

was macht ihr wenn ihr kopfschmerzen habt aber tabletten nicht mehr wirken...und ihr bereits morgens mit kopfweh aufgewacht seit-schmerzen die kaum auszuhalten sind?!!

...zur Frage

Kopfschmerzen, wenn ich morgens früh aufstehen muss

Immer wenn ich morgens früh aufstehen muss bekomme ich mittags nach dem Essen starke Kopfschmerzen. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Kopfschmerzen durch Ibuprofen?

Ist es möglich, dass man Kopfschmerzen bekommt, wenn man täglich Ibuprofen nimmt?

...zur Frage

Morgens nach den Aufstehen Kopfschmerzen und Sehstörungen ;(

Huhu , habt ihr das auch manchmal wie ich gerade, ihr steht morgens auf wollt zur Arbeit gehen und ihr merkt dass ihr direkt nach den Aufstehen Kopfschmerzen und Sehstörungen habt ? Ich sehe gerade nähmlich irgendwie ein mittelstarkes ( weißes ) flimmern und habe kopfweh -.-

Ich habe das letzte zeit öfters.

Kann es irgendwas damit zu tun haben wann man schlafen geht oderso ?

Danke für alle Antoworten im vorraus .

...zur Frage

Morgens nach dem Aufstehen sofort essen müssen warum?

Also bei mir ist das so wenn ich morgens aufstehe gehe ich erstmal für kleine Mädchen und muss aber sofort was essen sonst hab ich schlechte Laune und der Tag ist gelaufen.. Wieso ist das so? Andere Menschen stehen auf gehen auf Toilette und warten paar Stunden und essen dann erst.. Ich könnte das nicht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?