was kann man gegen knarrende schuhe tun?

4 Antworten

Es kommt darauf an wo das Knarren auftritt. Sind es Pumps und es knarrt im Gelenk ist es die Gelenkfeder und du solltest die Schuhe ins Geschäft bringen damit dort das Problem behoben wird, ggf. eingeschickt wird. Liegt es am Leder, vorausgesetzt es ist Leder, kann es bei der Herstellung zu straff gespannt worden sein. Doch frag auf alle Fälle im Geschäft nach. Sind die Schuhe von Deichmann haste verloren. Dort wird es zwar kommentarlos umgetauscht, aber beim nächsten Paar kann es wieder passieren.

Umtausch wäre doch ein Gewinn!

0

Medicangel hat zumindest teilweise Recht. Reinpinkeln hilft. Das Ammoniak im Urin macht Leder weicher und geschmeidiger. Ist übrigens ein alter Trick bei der Bundeswehr und auch bei den Feuerwehrleuten. Die machen damit ihre störrischen und knarrenden Lederstiefel (Knobelbecher) tragbar. Und ein weiterer Vorteil: du bekommst keine Blasen mehr weil der Schuh dadurch die perfekte Passform bekommt.

Dazu müsste man noch erfahren, was es für Schuhe und aus welchem Material diese gefertigt sind? Häufig knarren zu harte Leder- aber auch Gummisohlen. Oft hilft (wenn es die Sohlen sind) diese in eine Plastiktüte zu stecken und über Nacht in den Tiefkühlschrank/Truhe zu stecken. Nimm sie jedoch wieder rechtzeitig raus, damit sich das Leder wieder an die normale Zimmertemperatur anpasst, sonst bricht es wenn du sie zu früh anziehst!

Was möchtest Du wissen?