Was kann man gegen kahle Stellen am Kopf machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey großer,

Das klingt nach Alopecia Areata.. das sind kahle Stellen auf dem Kopf..

Am besten du gehst zum Hautarzt und zeigst ihm diese, denn wenn man das "frühzeitig" behandelt, hat man noch hohe Heilungschancen, d.h. ,dass die Haare wieder nachwachsen.

Verschreiben kann man dann unter anderem bekommen: Soderm Crinale 1,22 mg/g (Wirkstoff: Betamethasonvalerat). Aber dein Arzt wird schon von selbst bescheid wissen was er zu verschreiben hat und das wird dann 1-2x am Tag auf diese Stellen aufgetragen.

Grüße Marcel (18)

Was möchtest Du wissen?