Was kann man gegen Husten und Schnupfen bzw Nase läuft die ganze Zeit machen Hustensaft hilft nicht?

2 Antworten

Gegen die Symptome hilft folgendes:

Bei Schnupfen den Bereich neben der Nase und der Nebenhöhle massieren, das sollte den Schleim lösen.

Du kannst dir auch ein Kamilledampfbad machen, einfach Kamillentee kochen und ihn in ein breites Gefäß schütten, dann den Kopf drüber und den heißen Dampf einatmen. Nach ungefähr 10 Minuten, solltest du ordentlich deine Nase putzen und anschließend wieder frei atmen können.

Bei Husten hilft es schon, dir etwas Warmes auf die Bronchien zu legen. Und immer viel trinken! :)

Hast du eine Erkältung oder eine Allergie?

.....das sollte zuerst abgeklärt werden, denn bei einer Allergie hilft der Hustensaft nicht.

Lg

Erkältung

0
@Mksnely

Ah ok ;-)   vorausgesetzt du hast kein Fieber, dann versuche es mit einem heißen Kamillendampf (2-3 mal tägl.) - viel trinken und viel Ruhe..........dann wird das schon

Lg und gute Besserung

1

Schnupfen und Husten wegbekommen?

Bin nun schon seid einer Woche geplangt von Husten und Schupfen. Getsern wars auch besser , aber heute ist der Schnupfen wieder voll da. Und da ich morgen mit meine Eltenr zu einem Wichtigen Termin muss , würde ich gerne den Schnupfen und Husten weg bekommen oder zumindest verringer ( da ich es nicht Angenehme finde im Restaurant die Ganze Zeit zu Husten und mir die Nase zu Putzen) Hat jemand ein paar Tipps ? ( Danke schonmal

...zur Frage

Schnupfen läuft mir den Hals runter, was tun?

Hallo, ich habe seit fast drei Wochen eine dicke Grippe, erst nur Schnupfen, dann extremer Husten mit Kehlkopf- und Halsschmerzen. Ich muß dazu sagen, dass ich eine chronische Nebenhöhlenentzündung habe. Bin jetzt schon das zweite Mal beim Arzt gewesen und habe endlich Antibiotika bekommen. Jetzt fühle ich mich schon etwas besser, ABER dieser verflixte Husten geht nicht weg. Der Schleim aus der Nase läuft mir die ganze Zeit den Hals runter. Dem entsprechend muß ich ständig Husten, und wenn ich mich hinlege, ist an schlafen überhaupt nicht zu denken, da läufts noch mehr. Erst bekam ich Bromelain und Sinupret forte, jetzt habe ich mir noch Sinuselect N gekauft. Spitzwegerich-Hustensaft hilft auch nicht, Dampfbad und Meersalznasenspray (aber keine Nasenspülungen, das finde ich total eklig!!!) bringt nichts, Trinken tue ich auch mindestens 2 1/2 Liter am Tag. Ich bin echt am Ende! Hat jemand noch einen heißen Tipp?

...zur Frage

Wegen einer erkältung zum Arzt?

Heii

Also, ich bin seit Samstag erkältet. Samstag = Schnupfen und Husten, Kaum Stimme, krazen im Hals, Nase zu Sonntag = Schnupfen und Husten, kaum Stimme, kranzen im Hals, Ohrenschmerzen (hielten aber nur ne Stunde) und ein Ohr war zu, Nase zu Heute = Schnupfen und Husten , kranzen im Hals, ohr ist zu, Nase ist zu

Heute ist es aber nicht mehr soo schlimm wie gestern. Sollte ich trotzdem zum Arzt? Eigentlich sollte die Erkältung ja auch ohne Antibiotikum weggehen? Ich meine, was anderes gibt der Arzt ja sowieso nicht.

Hilft da Salzwasser für die Nase? Dafalgan Brausetabletten für die ganze Erkältung? Villeicht nen Zitronentee? Und was kann ich gegen mein Ohr tun? Kaugummi kauen?

Wie lange hät so eine Erkältung? Ich möchte Samstags schon gerne wieder Fit sein. Ich hab mir auch gedacht, dass ich mal bis Mittwoch abwarte und wenn die Erkältung nicht besser geworden ist bescuhe ich mal den Arzt.

Danke für jede Antwort.

...zur Frage

Schniefnase am schnellsten wegbekommen :/?

Ich habe seit 2-3 tagen ne schniefnase (schnupfen,husten usw ) und ih habe eig am Wochenende sprich in 4 tagen n Wochenende mit meiner Freundin geplant :/ wie bekomme ich vor allem den schnupfen am schnellsten weg? Danke 💖 ( btw ich geh auch in die schule und so es geht mir relativ gut den Umständen entsprechend also ich habe keine heftige grippe oder so...)

...zur Frage

Was hilft schnell gegen (Schleim-)Husten, Schnupfen und Halsschmerzen?

...zur Frage

Muss ich zum Artzt wegen dem?

Seit fast 2 Wochen hab ich starke Schnupfen am Tag nies ich tausend mal oder so Halsschmerzen und husten immer am Abend und am morgen von meiner Nase aus kommt in den Hals Schleim und es ist schwer zu atmen ich muss dann immer schleimklumpen rauswürgen hab schon alles versucht schleimlöser und Nasenspray hilft nicht meine Frage ist sollte ich langsam zum Artzt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?