was kann man gegen husten am morgen tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte auch oft, meist den ganzen Winter lang, starke Probleme mit Husten und Halsschmerzen. Mir hat dann irgendwann Ingwertee geholfen. Der schmeckt zwar am Anfang nicht besonders gut, aber man gewöhnt sich daran und er wirkt Wunder. Musst du dann aber wirklich regelmäßig trinken und schon so ein paar Tassen am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das stimmt morgens ist der Hals immer sehr trocken weil du acht stunden oder so nichts getrunken hast während des schlafes.. stelle dir eine flasche oder glas mit wasser ans bett und trinke nachts wenn du irgendwie wach wirst... oder lutsche morgens Salbei Bonbons die sind auch sehr gut dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach zum Arzt gehen.Vielleicht brauchst du ein Astma spray,der Arzt wird dir das schon sagen.LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fruity1989
12.10.2011, 14:55

Und du glaubst ich war mit meiner bronchitis noch nicht beim arzt ja?

0

Was möchtest Du wissen?