Was kann man gegen hormonen störungen machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo cherry023,

aus der Ferne kann Dir das leider niemand beantworten. Du solltest mit Deinen Ärzten in Kontakt bleiben und abchecken lassen, ob sowohl Deine Schilddrüsenwerte als auch Dein übriger Hormonstatus im Normalbereich sind. 

Eine Therapie kann auch dann nur der bzw. die behandelnde Arzt/Ärztin vornehmen.

Eine Schilddrüsenfehlfunktion kann durchaus auch die Ursache für einen Haarausfall sein, ist in solchen Fällen die Ursache beseitigt (die Schilddrüse funktioniert wieder im "normal"), so hört in der Regel auch der Haarausfall auf. Ob die Anwendung von L-Thyroxin möglicherweise mit Deinem starken Bartwuchs zusammenhängt lässt sich auf diesem Wege leider ebenfalls nicht beantworten.

Also: sprich am besten mit Deiner behandelnden Ärztin. Ihr findet bestimmt eine Erklärung.

Ich wünsche Dir alles Gute!

Anna vom Regaine® Team
www.regaine.de/pflichtangaben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt wenn die werte nicht normal sind wird er dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?