was kann man gegen heimweh tun? (bitte nur ernstgemeinte ratschläge)

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Kleiner Tipp: Ich war 12 Tage in spanien und habe jeden Tag geweint ich wollte nur nach Hause!!! Ich habe jeden Tag meine Mutter angerufen, mach dass am besten nicht sondern eher jeden Zweiten Tag!!! Ich fahr nächste Woche 3Nächte mit meinem Vater Snowboarden und mir bammelt es auch schon davor, auch wenn es nur 3 Nächte sind und ich 2 Tage eig. den ganzen Tag beschäftigung habe aber ich glaube Abends ist es für mich dann auch die Hölle!!! Wir fahren Mittwochs um 12 los und mein Vater bringt mich Samstag Morgens wieder zu meiner Mutter, ich versuche zB. meine Mutter Freitag Abends anzurufen oder erst gar nicht...auch wenns manchmal schwer fällt!!! Das Heimweh ist bei mir auch erst am schlimmsten geworden, weil ich dieses Jahr im Sommer 12 Tage alleine nach Spanien geflogen bin,...!!! Ich drück Dir trotzdem die Daumen dass alles glatt geht!!! ; )

Ich habe mir ein dickes Buch (leere Seiten) mitgenommen und jeden Tag reingeschrieben - so eine Art Ferientagebuch. Da habe ich meine Stimmung, Kommentare über die anderen - einschl.Lehrer etc,- und meine Gedanken reingeschrieben. Mir hat es geholfen - und später, Jahre später - habe ich es gelesen . Und mich natürlich (bei entsprechendem Abstand) erheitert, wie richtig meine Einschätzungen auch später noch waren. Und Bilder reingemalt - und später eingeklebt. Eine schöne Erinnerung - auch an die verschiedenen Stimmungen. Und die bestanden dann - mit Abstand gesehen - nicht nur aus Heimweh.

mir gehts genauso ich fahre nächste woche ins skilager, das beste ist sich darauf zu freuen was man alles erlebt und die abwechslung die man hat, bilder mitnehmen und was am meisten hilft ist jeden Tag telefonieren tag für tag kleine ziele setzen zb am montag morgen fahren wir ski oder so was viel glück!!!! ist halb so schlimm wie sich es anhört

naja ich stand mit meinen eltern nie sehr gut, ich hab immer bevor ich gefahren bin nen streit angefangen, damit ich froh war weg zu sein. ist aber nicht das gelbe vom ei, wenn man seine eltern mag, bzw wenn es um die freunde usw geht

Nimm den Stress raus, wenn es gar nicht geht, fährst Du zurück. Das ist nicht schlimm, sprich vorher mit Deinen Eltern und dem Lehrer ob das möglich ist. Aber wenn Du es schaffst, bist Du stolz auf Dich, und es sind doch nur einige Tage.

So erging es mir früher auch immer im Ferienlager- ich war richtig krank vor Heimweh. Du mußt versuchen Dich abzulenken und viel mit Deinen Freunden unternehmen- viel Spass wünsch ich Dir.

Ich kann dich total gut verstehen, was du grad durchmachst, weil ich selber diese Krankheit habe. Nimm dir Fotos von deinen Lieben daheim mit und telefonieren wirst du sicher auch können.Dennoch alles Liebe und Gute für dich!

  • Nimm dir mit was dir wichtig ist. Kuscheltiere, Fotos, Bücher, Zeitschriften
  • Sofern es dort Internet gibt, installier dir Skype, damit kannst du dann kostenlos videochats machen, ansonsten per Telefon die Heimat etwas näher holen
  • versuch das Jahr zu nutzen und die Angst zu verringern. Übernachte bei einer Freundin in der Nachbarschaft am Wochenende, dann bei einer in einem anderen Ort ... Frag deine Eltern, ob du/ihr einen Wochenendausflug macht ...
  • ein Psychologe (mitunter an der Schule zu finden) kann dir weiter wertvolle Tipps geben.

Dürft ihr euer Handy mitnehmen oder gibt es da ein Telefon? Dann kannst du abends daheim anrufen. Das hilft sicher ganz gewaltig.

ähm... unsere lehrer sagen immer kein handy mitnehmen... aber bei mir ist das eher andersrum... mir hat es immer geholfen 1x am tag mit meinen eltern zu telefonieren...

ablenkung ist auch gut... aber das hast du ja schon beim schifahren...

und mit freundinnen darüber reden..

lg

Vielleicht bist Du nächstes Jahr schon etwas gereifter und findest den Skiurlaub einfach nur klasse.

nächstes jahr kann das schon extrem anders aussehen !

Nimm etwas mit was dich an sie erinnert. Außerdem musst du kein Heimweh haben, weil du doch bald wieder zuhause bist! ;)

Ja, das weiß der Kopf - aber das Gefühl hat das völlig vergessen.Und es kann einem ganz schön zu schaffen machen!

0

telefonieren und nimm fotos mit.. denk sie sind bei dir

Telefonieren und skypen. Briefe schreiben. Weggehen.

Was möchtest Du wissen?