Was kann man gegen Hautrötungen an der Brust nach Brustenthaarung mit Wachs machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du solltest die gereizten Stellen kühlen und mit Feuchtigkeit versorgen. Heißt Eincremen und dann mit einem kalten Handtuch kühlen. Auch ein Aftershave kann helfen die Haut-Irritation schneller zurück gehen zu lassen. Vermeide direkt nach dem Wachsen auch kratzige und zu Enge Stoffe. Alles was die Haut zusätzlich reizt, macht es noch schlimmer. Am besten einfach einen Moment oben ohne rumlaufen, wie beschrieben cremen und kühlen, dann geht das halbwegs schnell weg.

Viel Feuchtigkeit in Form von Hautlotion. Nur nichts fettendes.

Ich bin mir zwar nicht ganz sicher, aber vielleicht auch Aftershave-Balsam, evt. würde der Alkohol sich negativ auswirken..., dann halt alkoholfrei so was wie sensitive.

am besten nicht mehr mit Wachs die Haare entfernen lassen, sondern probiere mal bitte Sugaring aus. Die orientalische Methode ist viel sanfter, es kommt zu keinen Rötungen oder Pickelchen. Du kannst sogar direkt nach der Behandlung in die Sonne gehen. Es ist ausserdem überhaupt nicht schmerzhaft. Viel Glück!

Schwarze Farbe drüber pinseln und eine Karriere am Ballermann starten als "Roberto Blanco" Immitator.

Glück Auf!

Mit Aloe Vera Creme eincremen

Was möchtest Du wissen?