Was kann man gegen Halsschmerzen machen. Was kann ich tun?

13 Antworten

Hallo, Halsschmerzen tun weh und abends wird es noch schlimmer ,also los geht es Silberwasser hilft hat aber nicht jeder im Kühlschrank, Hühner Suppe mit Knoblauch Zwiebel Gemüse ist klar auch super ,bei mir war es auch so ich hatte Schmerzen und ich kam nicht in den Schlaf das Fieber was ich hatte tat noch den Rest ,Ich duschte mir die Beine mit kalten Wasser ab,nun gut dann fand Ich ein altes hartes Brötchen in der Küche und ich dachte leider hast du nichts anderes, aber im Nachhinein war es die Rettung für mich ich teilte das Brötchen und strich jede hälfte mit dick butter ein ,wichtig ist ihr dürft vorher nichts trinken und da nach auch nichts dann esst ihr das Brötchen auf und so war es bei mir ich hatte kurz da nach keine schmerzen mehr und ich schliff gut durch und morgens machte ich das ganze nochmal so und es war gut Ich hoffe es hilft euch auch .Gruß

salbeitee in kleinen schlückchen, krügerol-halsbonbons und kartoffelwickel sind bei mir die wirksamsten methoden halsschmerzen zu bekämpfen. Wichtig ist- schal um, den hals warmhalten und viel schlafen. wick-medi für die nacht und ein krügerol in den mund, dann kannst du durchschlafen.

auf jedenfall arzt aufsuchen...! wenn du ne angina oder so bekommst dann könnten die giftstoffe zu deinem herzen gelangen usw., nimm erstmal n löffel honig und lass ihn in deinem mund zergehen und langsam den hals runten laufen NICHT SCHLUCKEN!!!! und dann geh zum arzt der wird dir bestimmt antibiotika verschreiben.. i kann ein lied von angina singen, mindestens 6 mal im jahr... ist nicht mit zu spaßen

Was möchtest Du wissen?