Was kann man gegen Halsschmerzen genau machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1 TL Natron (Backsoda) in ein Glas (lauwarmes) Wasser verrühren und damit mehrmals und regelmäßig kräftig gurgeln. Der Geschmack ist ein bisschen salzig, aber zu ertragen. Das hilft schnell, denn Natron wirkt antibakteriell, fungizid und neutralisiert die Säuren, welche sich bei Halsentzündungen bilden.
Das ist deutlich preiswerter und meiner Erfahrung nach auch wirkungsvoller, als all die Mittelchen aus der Apotheke. Und Du musst keine Nebenwirkungen oder dubiose Inhaltsstoffe befürchten.
Außerdem kannst Du Salbei-Tee trinken - die Inhaltsstoffe wirken ebenfalls antibakteriell und beruhigen den Rachen.

Gute & schnelle Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir hilft es den Hals warm zu halten und ich trinke Salbeitee der hilft gut bei einer beginnenden Erkältung. Auch Meditonsin hilft mir gut beim Anfang einer Erkältung. Meditonsin ist zwar ein Homöopathisches Medikament, aber bevor Du Medikamente nimmst lass Dich immer in der Apotheke beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huttija
27.02.2016, 15:43

Okey Dankeschön

0

Also neben Schmerzmitteln wie Dobendan (lutschtabletten) oder r Ibuprofen helfen

Tee (Ingwer und Salbei besonders, aber schmeckt meiner Meinung nach leider würg)
Heiße Zitrone
Honig

Kannst das ja auch kombinieren :)

Und warme Suppe tut auch ganz gut find ich

Gute Besserung :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huttija
27.02.2016, 15:42

Danke ..

0

Wenn es nicht die chemische Keule sein soll, dann trink heiße Milch mit Honig oder einen kräftigen Ingwertee, der schmeckt zwar sehr gewöhnungsbedürftig, aber es hilft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hals warmhalten wird nicht schaden, aber ohne gute Lutschtabletten halte ich es nicht aus!

Strepsils sind ganz ok, am besten finde ich aber: Tyrothricin.  Die bekommt man aber verschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas lutschen, z.b. RICOLA Hustenbonbons und Salbei-tee gurgeln. Gute Besserung

SuperSamstag56

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huttija
27.02.2016, 15:41

Okey dankeschön :)

0

mit Salzwasser gurgeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmilz etwas Butter in einem Esslöffel. Feuerzeug darunter halten.
Danach etwas Zitronensaft auf die Butter machen.

Achtung: Nun die geschmolzene Butter unbedingt in einen KALTEN Löffel umkippen.

Das ist Omas-Wundertrick - Butter schmiert, Die Zitrone desinfiziert und reinigt.

1 Löffel davon, und morgen kannst du Singen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huttija
27.02.2016, 15:42

Danke für diesen großartigen tip.

1

Was möchtest Du wissen?