Was kann man gegen Haarausfall tun (m/14)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zinktabletten zu dir nehmen (frag deine mom danach die kann das für dich kaufen)
Und genug schlaf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pegled123
02.11.2016, 13:03

Hängt das auch wirklich mit dem schlaf zusammen? Und was heißt "genug"? Reichen da um die 7h? Danke für die Antwort, das mit den Zinktabletten frag ich mal nach!

0

Du kannst es mit Plantur 21 versuchen (Shampoo) kostet aber ein bisschen (glaube um die zehn Euro) Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pegled123
02.11.2016, 13:01

Werd mir das mal anschauen, danke.

0

Die Dichte deiner Haare und der damit verbundene Haarausfall erbst du von deiner Mutter!
Solltest du wirklich Haarausfall haben, was ich für sehr früh halte, lass dich von Experten beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hernie17
02.11.2016, 12:37

Ich bin leider keiner

0
Kommentar von Muhtant
02.11.2016, 12:41

Wo steht denn das, dass man die Haardichte und den -ausfall von seiner Mutter erbt?

Ich dachte immer lt. dem alten Gregor hat es was mit dominanten und rezessiven Genen zu tun?

0

Antwort auf die Frage: nichts (vll noch Transplantation)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?