Was kann man gegen Haarausfall nach der Schwangerschaft tun?

5 Antworten

Das ist relativ weit verbreitet und hat mit dem nach der Schwangerschaft plötzlich abfallenden Östrogenspiegel zu tun, der während der Schwangerschaft gestiegen war, wodurch in der Zeit mehr Haare als normalerweise wuchsen.

Das normalisiert sich wieder, Du brauchst nur etwas Geduld...

... und lass die Finger von irgendwelchen Shampoos oder anderen Mittelchen...

Normalerweise fallen nach der Geburt ja "nur" die überzähligen Haare aus - die, die durch die Schwangerschaftshormone quasi "unnatürlich" lange auf Deinem Kopf geblieben sind.

Da sie nun alle auf einmal ausfallen, kommt Dir das natürlich unheimlich viel vor - aber das wird sich einpendeln, sobald Dein "normaler" Haarbestand wieder hergestellt ist.

Dein Haarausfall ist nach der Schwangerschaft hormonell bedingt - das gibt sich wieder, aber Du könntest das hier mal probieren:

http://www.haarausfall.de/ell-cranell/#alfatradiol

Das Haarwasser enthält Hormone, die direkt an der Haarwurzel wirken - hat bei meiner Schwester den Haarausfall sofort gestoppt.

Gibts in Apotkeken, kostet circa 20 Euro

Haarausfall mit 17, weiblich?

Hallo, seit einigen Wochen habe ich extremen Haarausfall. Sobald ich mir durchs Haar fasse habe ich mehrere Haare in der Hand. Ich habe meine Haare noch nie geglättet, aber ich wasche sie täglich. Hat das damit zu tun? Danke für jede Hilfe :)

...zur Frage

Was kann man gegen Haarausfall tun (an Experten)?

...zur Frage

Haarausfall nach Geburt und pillenwechsel?

Hallo. Ich hab schon immer ziemlich viel Haare verloren. Das wurde in der Schwangerschaft viel weniger und blieb auch danach noch so.meine Tochter ist jetzt5Monate alt. Ich hab etwa 8Wochen nach Geburt bis vor kurzem die minipille genommen. Hab sie nicht vetragen und nehme nun seit etwaetwa10 Tagen wieder eine normale Pille die ich Schonmal nahm. Nun hab ich seit ein paar Tagen wieder Viel mehr Haar Ausfall. Nach dem duschen extrem wenn ich mich Bürste. Jetzt denke ich es liegt eher an der Pille.Frauenärztin sagte auch jetzt muss sich wieder alles einpendeln wegen hormonumstellung Pille.nehme dann mal an liegt daran und nicht wegen Hormon Umstellung von Geburt oder? Wollt morgen irgendwas gegen Haarausfall holen. Gibt ja so Tabletten mit unterstützenden Stoffen in Drogerien...... bringen die was dann oder lieber warten noch da sich das wieder normalisiert?

Wäre dankbar für hilfreiche Antworten. Werde wenn es bleibt Arzt Fragen

...zur Frage

Starken Haarausfall was tun.?

Ich bin 17 Jahre und habe seit paar Monaten extremen Haarausfall, meine Haare sind so dünn geworden das man die fast zählen kann... Was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Was kann man gegen Genetisch bedingten Haarausfall tun?

Ich bin 20 Jahre alt und meine zwei älteren Brüder hatten in meinem Alter bereits Haarausfall gehabt. Was kann ich tun, damit es nicht weiter oder nur verzögert auftritt.

...zur Frage

Haarausfall mit 28?

Hi,

ich werde im Aprli 28, aber ich leide schon seit jahren an erblich bedingtem haarausfall. Kann mir jemand sagen, was ich dafefen tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?