Was kann man gegen Glänzen im Gesicht machen (Mischhaut)?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Es gibt leider nichts, was fettende Haut auf Dauer dazu bringen kann, weniger Fett zu produzieren.

Heilerde entfernt vorübergehend das Fett, kann aber, wenn man Pech hat, die Haut so sehr reizen, dass sie danach noch mehr fettet. Alkohol ist ganz schlimm, der entfettet zwar zunächst, sorgt dann aber durch die Hautreizung auch für stärkeres Nachfetten und wirkt obendrein noch alterungsfördernd. Sowas gehört überhaupt nicht auf die Haut.

Im Grunde kannst du nur deine Haut so mild wie möglich reinigen, die trockenen Stellen im Gesicht gut mit Feuchtigkeitscremes pflegen und die fettigen in Ruhe lassen, denn die machen ja ihre eigene "Creme".

Puder bindet das Fett für einige Zeit, "Löschpapierchen" saugen etwas Fett weg.

Du musst dir einfach darüber klar sein, dass allle diese Maßnahmen immer nur kurzfristig wirksam sind. Damit muss man leben, so wie man bei trockener Haut damit leben muss, dass man immer wieder nachcremen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Haut zu sehr nach fettet, dann hat es einen Grund. Meistens liegt es an deinen Cremes oder MakeUp usw. Diese verstopfen deine Poren. Wenn diese verstopfen wird deine Haut automatisch versuchen nachzufetten.

Also weg mit deinen ganzen Produkten und mache mal 1 Woche lang nichts auf deiner Haut. Alle 3 Tage wird die Haut neu gebildet. Nach einer 1 Woche sollte das Glänzen weg sein.

Die Beste Haut bekommt man durch:

Eine gute ausgewogene Ernährung.

Tägliche Sonnenbäder 30min am Tag.

Ein Spaziergang jeden Tag damit die Haut genug Sauerstoff bekommt.

3 Liter Wasser am Tag trinken.

Verwende einen leichten Selbtbräuner und ein leichtes MakeUp. Die Hautarzt Klinik in Kiel hat dazu ein Statement abgegeben:

http://selbstbräuner-info.de/ueberblick.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genug Puder drüber machen oder vielleicht mal ein Setting-Spray ausprobieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit heilerde. Bekommst du bei dm, Müller oder rossmann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Kiko der matt-Primer. Oder von loreal die Blur creme Unters make um machen. Und abpudern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch so Ölpapiere, z.b. von Essence, zum Mitnehmen, die sollen das Fett abnehmen, aber nicht das Makeup. So kannst du zwischendurch das Glänzen mindern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst ja einfach ein transparentes puder auftrageb und auch so oil control papers verwenden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von istdochegal88
03.11.2015, 20:51

Habe ich beides schon probiert :( Trotzdem dankeschön für deine Antwort!! :)

0
Kommentar von babaallercobans
03.11.2015, 20:52

hat es dir nichts gebracht?
& kein problem gerne:)

0

versuchs mit baby-puder... klingt jetzt vielleicht komisch aber das mūsste klappen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach mal eine Maske aus Heilerde auf Dein Gesicht.

Das gibt es von verschieden Firmen/ Marken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo hast du es schon mit naturkosmetik bzw crem´s probiert? Ich habe das selbe Problem wie du und damit ging es ganz gut. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?