Was kann man gegen Gallensteine in der Gallenwegen tun?

10 Antworten

laß dich operieren, das ist heute kein problem mehr. mit ultraschall zertrümmern klappt nicht in jedem fall und ich weiß auch nicht wie das zertrümmerte zeugs aus dem körper abtransportiert wird. bei einer op hast du ruhe

du hast keine andere Wahl... Lässt du dich ncht operieren wirst du damit deine Leber schädigen... Und ist die Leber erstmal kaputt... wirst du ziemlich elendig zu grunde gehen. ohne Galle kann man Leben aber nicht ohne die Leber.

wenn das möglich wäre, würde man wahrscheinlich nicht operieren. zertrümmern geht nur bis zu einer gewissen größe.

Mach Gallen Op ist das normal?

Hallo zusammen, Mir wurde am 20.11 die komplette Galleblase entfernt mit 2 ziemlich große Steine da ich sehr starke koliken hatte. Am 30.11 würde mir die nähte raus gezogen und gleich am 1.12 sind wir schon verreißt ohne probleme. Wir haben heute den 09.12 ging es mir bis mittag sehr gut (ich hatte keine probleme mit dem essen und konte alles vertragen) aber am abend ging die Hölle los ich hatte Fieber, habe 5 mal erbrochen und hatte durchfall. Am 10.12 Selbe programm nur mit 2-3 mal übergeben. Heute ist der 11.12 und es ist fast alles weg außer dieses dauernd übelkeit, würgereiz und erbrechen. Durch das erbrechen hab ich auch etwas abgenommen. Meine frage ist, ist das eig normal oder liegt es daran das ich vielleicht von irgendwo kälte geschnappt habe und das es deswegen so ist? Was könnte ich tun um nicht zu erbrechen? Soweit ich was zu mich nehme fängt es schon an und ich bekomme keine ruhe und muss mich dafür übergeben.

Danke

...zur Frage

Keine Gallenblase mehr - trotzdem Steine?

Hallo zusammen!

Vor knapp zwei Jahre hatte ich Gallensteine (mit heftigen Koliken), die Gallenblase ist daraufhin rausgeflogen.

Seit gestern habe ich Bauchschmerzen, wieder der gleiche Schmerz wie damals, aber noch erträglich. Können das wieder Steine sein? Natürlich werde ich ins Krankenhaus fahren, wenn es schlimmer wird oder ich anfange mich zu übergeben (das Krankenhaus ist hier quasi um die Ecke, im Zweifelsfall bin ich ganz schnell da). Blindarm ist es jedenfalls definitiv nicht.

Für hilfreiche Antworten schonmal herzlichen Dank,

Tyger

...zur Frage

Gallensteine, Nierensteine, Koliken?

Hallo.

ich bin gestern mit heftigen Bauch- und Rückenschmerzen ins KH gekommen. Dort wurde Ultraschall gemacht, Blut und Urin abgenommen. War soweit alles ok. Es wurden aber Nieren- und Gallensteine festgestellt. Sie haben mich mit Schmerztabletten wieder nach Hause geschickt, denn der Arzt meinte, dass meine Galle bis auf die Steine noch gut aussieht und ich soll es erstmal mit Schonkost, viel trinken und Schmerzmittel versuchen. Ich hatte sowas noch nie. Mir ist aber kotübel. Ist das normal? Ich habe gehört, dass Leute jahrelang mit solchen Koliken leben.

hat jemand Erfahrung?

danke :-)

...zur Frage

Gallensteine während der Schwangerschaft-und nun?

Ich bin in der 12ten Woche schwanger und übergebe mich recht häufig.Auch Schmerzen im Oberbauch bleiben da nicht aus.Dachte bisher das hängt alles mit der Schwangerschaft zusammen. Als ich allerdings am Montag bei meinem Hausarzt war und er meinen Bauch abtastete meinte er,ich müsse zum Internisten und einen Test auf Gallenblasensteine machen lassen. Jetzt hab ich mich im Internet natürlich schlau gemacht,was den für Anzeichen dafür sprechen: Erbrechen,Schmerzen im Oberbauch, wechselnder Stuhlgang etc.Viele Symptome stimmen leider zu :( Zur Entfernung der Gallensteine müssen wohl sehr starke Medikamente eingenommen werden oder eine OP durchgeführt werden. Nun meine Frage: Wenn sich bei meinem Arzttermin am Freitag tatsächlich herausstellen sollte,dass ich Gallensteine habe und diese entfernt werden müssen,bedeutet das dann ein erhöhtes Risiko für mein Kind?oder gibts doch auch noch unschädliche Methoden die Steine loszuwerden? Ich hoffe,ihr könnt mir helfen.Danke,im Vorraus.

...zur Frage

Gallensteine zertrümmern oder lieber Gallenblase entfernen lassen?

hallo Ich habe schon lange Gallensteine und manchmal machen sie mir Beschwerden. Da sticht es oben rechts unangenehm. Ich will sie jetzt endlich loswerden und weiß nicht was am besten wäre. Hat jemand Erfahrungen mit einer Zertrümmerung der Steine? Ob es schmerzlich ist ? oder hat sich jemand hier die Gallenblase entfernen lassen und kann berichten ob es nun besser ist oder ob es noch Nachwirkungen wegen der Operation gegeben hat? naja danke

...zur Frage

Ab wann sollte man zum Arzt bei Gallensteinen?

Ich war vor so einer Woche im Krankenhaus und da haben die Ärzte festgestellt das ich Gallensteine hab . Sie haben mir dann solche Tabletten verschrieben wo den Gallenstein zerstören soll . Ich habe die Tabletten jetzt jeden Abend eingenommen so wie es mir auch gesagt wurde und muss so ca. 2 Schmerztabletten pro Tag nehmen . Aber gestern Abend wurde es plötzlich schlimmer mir war übel , hatte Blähungen , der Schmerz wurde immer schlimmer , ich fühlte mich schwach und es war mir immer so ein paar Minuten warm dann wieder kalt . Frage: 1. Was könnte das sein ? 2. Was kann man dagegen tun ? 3. Sollte ich wieder zum Arzt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?