Was kann man gegen Frauen machen die einen ohne jeden grund beim Jugendamt anschwärtzen ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fakten vorlegen um zu beweisen dass sie Dich verleumdet. Bei Wiederholung mit dem Familienanwalt drüber reden und mit dem Jugendamt. 

Kommt öfter vor. Es gibt einige Foren für Männer wo mancher Tipp zu finden ist. 

Auch für den kleinsten rechtlichen Schritt ziehe auf jeden Fall einen Fachanwalt hinzu der Väter vertritt und beachte das Jugendamt. Denn das Wohl des Kindes sollte darunter nicht unnötig leiden. 

Ansonsten empfiehlt sich nicht nur bei Machtkämpfen auf dem Rücken der Kinder ein Erziehungstagebuch zu schreiben wo so alle Gedanken und Geschehnisse festgehalten werden. Kinder werden größer und verständiger. Eines Tages möchten sie sich eine eigene Meinung bilden. Da kann dann so ein Tagebuch sehr nützlich zu sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Menuett
03.05.2016, 12:13

Uah, Dir gehts doch nicht ganz gut.

Ein Erziehungstagebuch, damit die Kinder sich ihre Meinung bilden können?

Das ist krank.

0

Nun ja, dann gib halt Deinen Lohnsteuerbescheid und Gehaltsnachweise ab.

Dann hat sich das doch ganz schnell erledigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Axor82
03.05.2016, 11:52

Habe ich gemacht. Habe mit dem Jugendamt telefoniert. Die gute Frau sagte "es ist halt so und sie als Behörde muss der sache nachgehen und ich soll mir nicht so viel Gedanken machen". Trotzdem nervig....

0

Was möchtest Du wissen?