Was kann man gegen Fliegen in der Wohnung machen?

9 Antworten

Abends einmal kompletter Durchzug, Fliegengitter anbringen und nach der chemischen Keule greifen (Paral oder sowas). Es gibt auch diese schönen Elektrogrills zum an die Decke hängen, die immer so hübsche Bzzzzzzzzzzzzt-Geräusche machen, wenn wieder eine Fliege rankommt. Auch sehr dekorativ!

• Einen Tropfen Essig auf die unterste Stelle der Birne geben und die Fliegen kreisen nicht mehr um eine Lampe.

• Lorbeeröl und Christpalmen halten Fliegen auf abstand.

• Günstiges und Giftfreies Fliegenpapier erhält man wenn man gemahlenen Pfeffer und Sirup vermischt, damit ein Löschpapier tränkt und auf einen flachen Teller legen. Wirkt wie ein Fliegenmagnet.

• Um erst gar keine Mücken oder Fliegen in seinem Haus zu haben empfiehlt sich noch das immer nur die Fenster geöffnet sind die zur Schattenseite liege, da Fliegen und Mücken meist durch Öffnungen auf der Sonnenseite des Hauses oder der Wohnung eintritt finden.

• Oder man bedient sich handelsüblicher Fliegennetze und Fliegengitter, diese sind meist schon für ein paar Euro in Baumärkten zu erhalten.

• Ein weiteres nützliches Mittel gegen Fliegen, wenn man seine gesamten Möbel mit Seifenwasser abwäscht.

• Es hilft auch eine Schüssel mit Wasser in die man einige Tropfen Zedernöl gibt.

• Rhizinuspflanzen auf der Fensterbank halten Fliegen und Mücken fern.

Ich leihe Dir meinen Kater mal. Aber dann hast Du auch keine Blumen mehr an den Fenstern. :-)

Fliegenplage in der Ferienwohnung?

Hallo! Ich saß eben in der Ferienwohnung in Bayern auf den Sofa, plötzlich bemerke ich hinter am geschlossenen Fenster richtig viele kleine Fliegen, mindestens 200 Stück. Leben solche in den Wänden? Es ist ziemlich warm, kann das zusammenhängen?

...zur Frage

Was hilft gegen Minifliegen in der Wohnung?

Da ich täglich den Müll mit Essensresten rausbringe, hab ich so gut wie keine Fliegen in der Wohnung. Lüfte auch nur, wenn kein Licht an ist. Trotzdem haben sich ein paar Minifliegen eingenistet, die um offene Getränke oder Essen schwirren. Wie bekomme ich die weg (ohne Umbringen), bevor sie sich vermehren?

...zur Frage

Stubenfliegen bekämpfen?

Hallo zusammen,

seit ca. 2 Wochen habe ich in meiner Wohnung eine Fliegenplage. Ich denke der Ursprung war ein nicht ausgeleerter Biomülleimer. Ich hatte anfangs nichts gemerkt, bis ich auf einmal morgens in der ganzen Wohnung die Maden rumkreuchen hatte.

Ich habe als ich das ganze Disaster erkannt habe, die ganze Wohnung sauber gemacht und alle Maden entfernt die ich gesehen habe. Also Feucht durchgewischt und den Staubsauger gereinigt mit denen ich teilweise die Mistviecher eingesaugt habe. Nun war ein paar Tage ruhe, als auf einmal immer 30 Fliegen morgens am Fenster innen habe. Wenn ich die Fenster öffne, fliegen sie fast von alleine alle nach draußen. Ich habe mir so ne hänge Fliegenfalle geholt an der sie kleben bleiben sollen, aber da hängst keine einzige dran. Klebestreifen für die Fenster habe ich auch benutzt, aber es sind immer nur ein paar die von den Insektenstreifen sterben. Nun wollte ich wissen wie ich am besten vorgehe um die ganze Plage loszuwerden? Ich halte die Wohnung sauber und lass keine lebensmittel irgendwo rumstehen aber irgendwie bekomm ich sie nicht weg...

Ich bin für jeden hilfreichen Tipp dankbar!!

...zur Frage

Fliegenplage bei Sichtdachstuhl loswerden?

Wir haben einen Sichtdachstuhl und jedes Jahr ab September eine extreme Fliegenplage im oberen Geschoss. Wir haben nun alle Stellen, die uns verdächtig erschienen, mit Silikon geschlossen, aber sind nun draufgekommen, dass sie sich in den Spalten zwischen dem Querholzbalken und den andren Holzbalken einnisten. Nun meine Frage:

  1. wovon ernähren sich die Larven? Schädigen sie mein Holz
  2. wenn ich die Balkenlücken schließe, vermehren sich die Fliegen dann im Hohlraum weiter und schädigen damit auch mein Holz? Ich kann mir nicht erklären, wovon sie sich ernähren und ob das Zusilikonisieren etwas bringt.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?