Was Kann man gegen Fieber machen ?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bitte erst etwas gegen Fieber unternehmen, wenn die Temperatur über 38,5°C oder noch besser über 39°C gestiegen ist. Das Fieber ist notwendig, um die Krankheitserreger zu kämpfen.

Steigt das Fieber darüber, sind Waden- und Brustwickel das beste Mittel der Wahl. Erst wenn das keine Linderung bringt, kann man Paracetamol, Ibuprofen oder ASS zur Fiebersenkung nehmen.

Sollte ein Arzt benötigt werden, dann bitte die 116 117 anrufen. Dort erreichst Du den hausärztlichen Notdienst.

Ich wünsche alles Gute und gute Besserung

Wenn das Fieber nicht zu hoch ist, sollte man gar nichts dagegen machen, weil das eine Körperfunktion ist, die Bakterien abtötet und daher bei der Genesung hilft. Es ist also im Prinzip gut, Fieber zu haben.

Wenn es allerdings zu hoch wird, kann man z. B. auch mit Aspirin (ASS) das Fieber senken.

Lege dich ins Bett oder auf die Couch und gib deinem Körper die Möglichkeit sich auszuruhen - man muss sich nicht immer gleich die Chemie reindonnern, denn ein Erholungs-Schläfchen tut es auch! 

Wichtig ist es die Ursache dafür zu finden, wurde die Ursache gefunden kann man Fieber mit Hausmitteln behandeln, z. B. mit Wadenwickeln. Erhöhte Temperatur oder leichtes Fieber unterstützen den Körper bei der Genesung. Außerdem Wasser trinken, ausruhen und im Bett bleiben. Gute Besserung.

Nichts machen, wenn es auf die 40 zugeht Wadenwickel

Da gibt es Dutzende von "Hausmittelchen"! Am besten googeln (nicht gurgeln<g>(.

Heisser Tee

Schwitzen

Zwiebelsaft

Wadenwickel

1/ 2 Spalttablette

mach Wadenwickel 

Was möchtest Du wissen?