was kann man gegen feine haare tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Google mal "Feenhaare", die sind ausserordentlich schlecht zu pflegen und vertragen auch selten Spülungen und Kuren.

Am besten ist eine natürliche Pflege, schau dazu auf die Website "Kupferzopf".

Ich habe früher immer daran geglaubt, dass n Haarkräftigendes Shampoo meine Haare dicker macht - Wunschdenken. Was bei einigen hilft ist es die Haare kurz zu schneiden, da sie Haare dann wohl mehr Kraft haben. Plantur 39 glaub ich, soll das haar stärken, dicker werden die Haare wahrscheinlich nur, wenn du sie dir vielleicht abrasierst.. ist aber eig genetisch bestimmt. Menschen mit dicken Haaren vollen dünne, Menschen mit dünnen, feinen Haaren dicke. Sei trotzdem stolz auf deine Haare. Es gibt bestimmt trotzdem tolle Frisuren dafür auf YT ;))

Am besten, wenn du feines Haar hast, vor jedem waschen lauwarme Milch in die Haare reiben. Dann sehen sie zwar erst aus wie ein großer Klotz, aber wenn du die Milch auswäscht und dein Haar trockenföhnst, dann wirken sie dicker.

P.S: Ich habe auch relativ feines Haar und bin echt froh darüber und schneide sie nicht ab. Finde ich besser, als wenn sie dick wären und sie aussehen würden, als würden sie explodieren. (:

Was möchtest Du wissen?