Was kann man gegen extremes Lampenfieber tun?

4 Antworten

Spazierengehen, Entspannungsmusik, Entspannungsübungen (Arme kreiseln), aus dem Fenster schauen, Entspannungsbäder in der Badewanne, Anti-Stress-Tee, Schokolade, im Internet ein paar Witze durchlesen^^, sich mit anderen Leuten unterhalten.

Warum hast du Lampenfieber? Wegen Prüfungen?

Ich muss gleich einen sehr wichtigen Vortrag halten, und kann diese ganzen Sachen jetzt nicht anwenden:/

0
@yse4yse4

Achso ... also was auch manchmal empfohlen wird. Probesprechen vor dem Spiegel oder auch selbst aufnehmen. Ich bin auch immer tierisch aufgeregt. Aber wenn ich mich gut vorbereitet habe, dann geht es schon.

Ich stelle mir einfach vor, dass die Leute, die vor mir sitzen, alle total nett und freundlich sind und mir wirklich gerne zuhören wollen, was ich zu erzählen habe :) "Manchmal" kann ich dann ruhiger sprechen!

Was auch hilft ... dass man, seine Daumen vorher (unauffällig)streckt wie bei "Daumenhoch". Denn dann konzentriert man sich automatisch vorher auf was "unwesentliches" und kann auch etwas entspannen! Oder die Ohren kurz massieren.

Tief durchatmen und durch! Man muss sich selbst Mut einreden! Und langsam sprechen!

Eventuell ein paar Floskeln mit reinbringen oder alltägliche Vergleiche zur Aufheiterung. In einer Vorlesung in Geschichte hat der Prof das mit "Game of Thrones" verglichen ... und dann war es gleich viel besser ;) 

0

Was möchtest Du wissen?