Was kann man gegen "extreme" Höhenangst machen?

4 Antworten

Wenn es wirklich extrem ist, hilft eine Konfrontationstherapie unter psychologischer Begleitung.

Wenn du die Höhe nicht vermeidest, sondern immer wieder versuchst, dich einer solchen Situation zu stellen (Aussichtsturm, hohes Gebäude), dann gibt es auch einen gewissen Gewöhnungseffekt. Du wirst merken, dass dir nichts passieren kann, und du mit deinen Füßen immer noch auf festem Boden stehst (auch wenn der Boden etwas höher liegt^^). Du wirst auch feststellen, dass sich dein Angstpegel in einer Höhensituation verringert.

Man kann versuchen, sich die Angst ab zu trainieren, durch Übung und Gewöhnung

Eine Angsttherapie. Professionelle Hilfe ist meistens die beste Lösung.

Was möchtest Du wissen?