Was kann man gegen extrem raue Haut in der Schwangerschaft machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Trockene Haut in der Schwangerschaft ist normal. Vor allem gegen Ende der Schwangerschaft ist sie extrem trocken und fühlt sich rau an. Du kannst mit einem Luffa-Schwamm die Haut abbürsten, so wird die Haut besser durchblutet und abgestorbene Hautschüppchen werden gleich mitentfernt. Verzichte am besten auf aggressive Schaumbäder, da sie die Haut zusätzlich austrocknen können. Super sind Ölbäder oder Schaumbäder mit rückfettenden Substanzen. "Profis" cremen sich danach mit einer harnsäurehaltigen Creme ein. Dann sollte die Haut wieder weich wie ein Babypopo sein... ;-)

Ergänzend möchte ich noch hinzufügen, dass viel trinken wichtig ist.

0

Du solltest es denn mal mit einer eher Fetthaltigen Creme probieren, die normalen Lotionen sind eher Feuchtigkeitsspenden. Was sicher auch wichtig ist, gesunde Ernährung. LG Lotusblume

Was möchtest Du wissen?