Was kann man gegen Erpressung tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nun ja, es ist die Angelegenheit der Polizei. Was unternimmt sie denn...

Die Forderung macht ja nur Sinn wenn Zeit und Ort bekannt gegeben werden...dort kann die Polizei ansetzen..

falls dies nicht passiert, könnt ihr ja beim besten Willen nicht bezahlen und es handelte sich somit vermutlich nur um einen "Streich" von einem Neider, der natürlich eine kriminelle Komponente hat und den Sünder, falls er gefunden würde teuer zu stehen kommt.

Dass Euch dies beunruhigt kann ich leicht nach vollziehen, wenn sich dies nicht wiederholt wird das bange Gefühl nach und nach verschwinden und dem Alltag platz machen....falls nicht müsstet ihr eine Therapie in Betracht ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 Möglichkeiten.

1.) Polizei.

Die macht dann was, so im Rahmen der rechlich möglichen Dinge.

2. Möglichkeit.

Fahr z.B nach Marseille, organisier Dir einem ehemaligen Fremdenlegionär, der passt auf Dich auf.

Dem gibst Du das Problem und sagen wir 20000 und schwupp ist das keines mehr, denn der macht den ausfindig mittels einer fingierten Zahlungsübergabe und anschließend sowas von dermaßen klein, verschwindet, keiner weiß mehr was von dem und gut ist. Dein Gegenüber traut sich, wenn so einer mit dem fertig ist, nicht mal mehr zu atmen ohne ausdrückliche Erlaubnis.

Variationen dieser Lösung gibt es genug (Hells Angels, Bones, etc), Du brauchst etwas richtig Schlimmes für so einen vorlauten kleinen Pimpf und dann hat es sich von wegen Erpressung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RasThavas
13.10.2016, 22:51

Möglichkeit 3 fehlt; TROLL!

0

Meine langjährige Lebenspartnerin hat sich vor einer Woche mit einem fremden Mann in einer Bar getroffen, in der ich mich zufällig aufgehalten habe. Sie küssten sich und berührten sich an intimen Stellen.

innerhalb von 4 Stunden geheiratet; das heute Nacht; Respekt sowas heiratet man doch nicht mehr Autsch

da meine Ehepartnerin

wie war das mit den Tauben und dem Auto --- made my day

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bereits die Polizei konsultiert, fühle mich aber sehr unsicher und kann nicht mehr einschlafen, obwohl unser Haus mit zahlreichen Überwachungskameras und Infrarotsensoren ausgestattet ist.

Und dennoch machst du jeden Abend im Dunkeln noch deinen gewohnten Spaziergang?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von calvinclarke
13.10.2016, 22:34

Ich lasse mich selbstverständlich von einem Wachmann begleiten.

0

Ruf die Polizei! Rollläden runter, Türen abschließen, Messer und Tekefon neben den Tisch. Sicher ist sicher.
Dann mal nachdenken, was kann denn passieren und schreib deinen Freunden/ Eltern davon und sag ihnen sie sollen auf sich aufpassen!

Ich könnte auch nicht einschlafen, ich würde einfach mal die Polizei fragen, ob sie dir Privatschutz geben ? :/ Kenne mich da aber auch nicht so aus

Viel Erfolg!!! Und alles wird gut, mach dir trtzdem nicht zu viel Stress, kann auch nur ein übler Scherz sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jxnmx
14.10.2016, 00:19

Außerdem kannst du dir eine Gaspistole kaufen, oder Pfefferspray. Zu der rechtlichen Lage kenne ich mich damit nicht aus. Am besten noch eine gruselige Maske mit der du eventuell Angst verbreitest.:) (Falls er ins Haus kommt)

0

Or·di·na·ti·o̱n=

feierliche Einsetzung eines Geistlichen in sein Amt.
Ich glaub', du schwindelst...



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 716167
13.10.2016, 22:17

Wie kommst du denn nur darauf? Es handelt sich hier um einen echten Dr. med. vet., spezialisiert auf die Behandlung von Haustrollen.

2
Kommentar von calvinclarke
13.10.2016, 22:23

ÖSTERR.

das Untersuchungszimmer eines Arztes.

TUT MIR LEID, DASS ICH IN ÖSTERREICH LEBE!

0
Kommentar von treckerschorsch
13.10.2016, 22:27

So genannte plastische Ordinationschirurgie...... unumgängliche Qualifikationsprozedur um zum Geistlichen ernannt werden zu können, zahlt in der Regel die Kirche......... Sag bloß das kennst du nicht......? :-)

1

Meine Güte, geh einfach zur Polizei, bevor du beschließt mit ´ner Waffe auf Menschen zu schießen?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von calvinclarke
13.10.2016, 22:16

"Ich habe bereits die Polizei konsultiert,..."
Ist mein Deutsch unverständlich?

0

Akademiker beherrschen im Allgemeinen die Rechtschreibung besser als du. Und sie bekleiden in der Regel auch kein kirchliches Amt.

Also: Denk dir eine andere Geschichte aus. Die hier klappt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nicht glaubwürdig an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du die Waffe nicht eher um den Lover deiner Gattin zu verscheuchen?

http://www.gutefrage.net/frage/freundin-beim-fremdgehen-erwischt-was-kann-ich-tun

Und wenn ich mir deine Frage bezüglich deines Fuhrparks anschaue: Das Geld für einen Bodyguard ist da doch sicher auch vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hideaway
13.10.2016, 22:49

Lover deiner Gattin

Da verwechselst du was. Das ist der Lover der Lebensgefährtin, nicht der Gattin.

Mit der Gattin treibt der Doktor Ordination und die Lebensgefährtin fummelt sich derweil durch schummerige Bars.

0

Was möchtest Du wissen?