Was kann man gegen Erdwespen machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Erstmal sollte geklärt werden, ob es sich um echte Erdwespen, also Wespen oder doch Bienen handelt. Bei den Erdwespen handelt es sich meist um normale Kurzkopfwespen die sich ihren Bau in der Erde gesucht haben. Dieser Bau verfügt nur über sehr wenige Eingänge die gemeinsam genutzt werden. Wespen besiedeln diesen Bau auch nur einjährig.

Handelt es sich um Bienen, so sind viele kleine Löcher zu finden die den Insekten, meist Wildbienenformen, als Eingänge dienen. Bienen besiedeln den Bau über mehrere Jahre hinweg.

Handelt es sich bei den Insekten um Bienen, so gestaltet sich die Beseitigung als schwieriger, da Wildbienen streng geschützt sind. Man darf sie also nicht einfach ausrotten.

In jedem Fall ist es ratsam, Fachleute zu Rate zu ziehen, die sich um die Klassifizierung der Insekten und dann auch evtl. um deren Beseitigung, sprich Umsiedelung der Erdwespen, kümmern können. Am Besten wendet man sich an die örtliche Feuerwehr, die mit entsprechendem Equipment ausgestattet ist und ohne Eigengefährdung die Insekten umsiedeln kann. Ein weiterer guter Ansprechpartner ist der Imker vor Ort. Auch er kennt sich mit der Umsiedelung von Insekten aus und besitzt entsprechende Schutzkleidung. Telefonnummern findet man in den örtlichen Brachentelefonbüchern.

Bei der Begegnung mit den Insekten ist es zum eigenen Schutz wichtig, Ruhe zu bewahren und die Insekten nicht zu reizen, da sie sich sonst bedroht fühlen und stechen könnten.

Möchte man unbedingt selbst tätig werden, dann empfiehlt es sich, entsprechende Maßnahmen zwischen Sonnenuntergang und -Aufgang durchzuführen, da sich dann die Insekten in ihrem Bau befinden. Wenn man die Tiere nicht töten, sondern ihnen lediglich den Aufenthalt unangenehm machen möchte, hilft es manchmal, den Boden komplett umzugraben. Diese Methode ist auf jeden Fall tierfreundlicher.

http://www.hausgarten.net/pflanzenschutz/pflanzenschaedlinge/erdwespen-bekaempfen.html

Danke für den Stern!

0

Leg ein Toilettenstein oder was Amoniakänliches oben drauf,dann hauen alle jodelnd ab

Ich würde dir raten, einfach die Stelle mit dem Einflugsloch zu meiden. Wenn es eine staatenbildende Wespenart ist, wie zum Beispiel die Gemeine Wespe, die ihre Nest unterirdisch anlegen, dann wird sich das Volk im Herbst von alleine auflösen. Alle Arbeiterinnen werden sterben. Nur die begatteten Jungköniginnen werden sich ein geschützten Platz suchen, um so zu überwintern.

Toleriere sie einfach. Sie sind bei dir zu Besuch und werden dich auch wieder verlassen. Ich freue mich immer, wenn sich Wespen oder auch Hornissen bei mir niederlassen.

Deutsche Wespe - (Garten, erdwespen) Hornissenkönigin beim füttern - (Garten, erdwespen)

Eimer mit rost wegkippen?

Ich habe so einen alten Metalleimer in dem noch wasser ist und das Wasser ist voller Rost (braun). Kann ich das einfach so in den Abfluss kippen oder in den Garten ?

...zur Frage

Hallo! Bei uns im garten wachsen auf einmal so viele Pilze. Welche Sorten sind das? Sind die giftig? Mein Hund hat davon probiert. ?

...zur Frage

Kolbenpumpe im Garten defekt. Was tun?

Hallo,Mein Halbbruder hat im Garten eine Kolbenpumpe um das Gartenhaus mit Wasser zu versorgen. Und seit n paar monaten hat sie den Geist aufgegebn. Sie hatte immer so ne komischen Geräusche gemacht und nur Luft gezogen. Wir haben sie öfters angegossen aber das hat nich geklapptWeiß jemand rat? Was wäre günstiger? Neukauf oder Reparatur? Danke schon mal in vorraus.

...zur Frage

Problem mit Erdwespen

Ich habe im Garten ein Erdwespennest und die Viecher sind echt aggressiv, wie mein armer Hund lernen musste weil er zu neugierig ist. Die haben ihn in die Schnauze gestochen. Meine Frage wie werde ich die Viecher los, habe es schon mit Terpentinersatz probiert und das Loch angezündet aber die sind immer noch da.

...zur Frage

Garten und Landschaftsbau namen?

Hallo zusammen....

Ich bin auf der Suche nach einem Garten und Landschaftsbau Namen. Ich bin seit Tagen am überlegen und möchte nicht dieses 0-8-15 Garten und Landschaftsbau Nachname sein. Hier in der Umgebung heißen welche a bis z Garten und Landschaftsbau oder picobello Garten und Landschaftsbau. Hat vielleicht jemand eine Idee oder Einnahmen den zu einem auch ältere Leute aussprechen können und zum anderen das man sich ihn merken kann? Er muss aussagekräftig sein und hängen bleiben. Wäre euch echt dankbar wenn ihr ein paar coole Ideen habt.

Lg

...zur Frage

erdwespen giftfrei vertreiben?

Habe erneut ein Erdwespennest im Garten und würde die Wespen gerne vertreiben, da die Kinder noch sehr klein sind, gibt es giftfreie Möglichkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?