Was kann man gegen eine Beule im Gesicht machen?

Pickel - (Gesundheit, Pickel, Furunkel)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt nach einer Störung deiner Talgdrüsen. Du solltest die Finger solange davon lassen, bis es sichtlich mit Eiter gefüllt ist. Das Ganze bitte nicht mit den puren Fingern ausdrücken sondern diese mit Taschentuch umwickeln um Schmierinfektionen zu vermeiden. Danach mit Alkoholhaltigem Gesichtswasser drüber gehen zur Desinfektion. KEIN DESINFEKTIONSMITTEL ODER ÄHNLICHES!

Du solltest dir außderdem etwas zur Gesichtsreinigung holen. Seife entfettet deine Haut zu sehr - d.h. dadurch werden deine Talgdrüsen noch mehr angeregt und es bilden sich irgendwann immer mehr solcher Beulen. KEIN Clearasil o. ähnliches! Natürliche Produkte sind besser für die Haut.

Und geh auf jeden Fall mal zum Hautarzt und lass mal abklären ob das vlt auch eine leichte Art von Akne ist und welche Art davon!

Trau dich mal zur Kosmetikerin - die behandeln das regelmäßig und Reinigen dich im ganzen Gesicht aus (-> Pickel quetschen =) ) Auch wenn du dir da blöd vorkommst, aber wir Kosmetiker freuen uns immer über ein paar männliche Kunden!

Im Sommer haben die meisten meiner Kunden kaum Probleme mit Unreinheiten. Die Haut wird im Sommer etwas dicker, da sie sich vor der starken Sonneneinstrahlung schützen will - dadurch kommen die Pickelchen nicht so schnell durch! ^^ Danke für'n Stern!

0

Hallo luckyluke89,

die Pubertät ist für uns alle eine sehr komische Zeit und auch unsere Haut erlebt einiges dabei.

In der zweiten Hautschicht, der sogenannten Lederhaut, befinden sich Talgdrüsen, die eine fettige Substanz – den Talg – produzieren. Durch kleine Kanäle wandert der Talg normalerweise nach außen und fließt auf natürliche Weise ab. Verstopfen diese Kanäle, bilden sich Mitesser oder sogar Pickel. Unterschieden wird zwischen weißen, geschlossenen und dunkel gefärbten Mitessern.

Weiße Mitesser

Der Kanal, durch den der Talg nach außen wandert, kann verstopfen. Auslöser ist zum Beispiel eine Überproduktion an Talg. Auch Schmutz oder Make-up Reste können die Poren verstopfen. Der verstopfte Kanal füllt sich mit Talg und abgestorbenen Hautzellen. Ein geschlossener Komedo, der sogenannte weiße Mitesser, ist entstanden.

Schwarzer Mitesser

Wenn die Haut am geschlossenen weißen Mitesser (siehe oben) einreißt, gelangt Luft an den angestauten Talg und es kommt zu einer Oxidation des im Talg enthaltenen Farbstoffes Melanin. Die Folge: Der weiße Mitesser färbt sich schwarz.

Pickel

Ein Pickel entsteht, wenn der weiße Mitesser (siehe oben) nicht aufbricht, sondern geschlossen bleibt. In diesem Fall vermehren sich Bakterien im Talg-Hautzellen-Gemisch. Der Körper reagiert mit einer Entzündung, um die Eindringlinge loszuwerden, und der Kanal füllt sich mit Eiter. Ein Pickel entsteht.

Ein anderer Grund, wie Pickel entstehen können, ist eine Schädigung der Hautschutzbarriere durch zu aggressive Reinigungsprodukte oder andere externe Einflüsse. Wenn die Hautschutzbarriere geschädigt ist, können schädliche Bakterien in die Poren eindringen und dort eine Entzündung verursachen.

Viele weitere Informationen und unsere Produkte für unreine Haut kannst du dir unter www.neutrogena.de anschauen! Unter https://www.youtube.com/user/neutrogenade/videos kannst du dir auch einige Videos zu den Themen Haut, Pflege und mehr ansehen! :-)

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team

Das ist ein Furunkel, (eitrige Geschwüre, die von Unreinheiten im Blut verursacht werden und zu bakteriellen Infekten führen) keine Hautinfektion, sondern einfach Abfall, den der Körper nicht durch andere Ausscheidungskanäle ausscheiden kann, weil diese entweder mit Abfall verstopft sind oder weil sie aufgrund mangelnder Nahrung und Pflege degeneriert und untätig sind. Wenn es dem Körper nicht gelingt, Abfallstoffe durch die Hauptausscheidungsorgane zu enfernen, dann wird das grösste Ausscheidungssystem des Körpers um Hilfe gebeten. Dieses System besteht aus der Haut und ihren Poren. Wenn du wirklich was dagegen tun willst und kein Arzt weiterhelfen konnte, dann lies die Bücher von Norman W. Walker. Seine Ratschläge werden nicht nur eine Wohltat für deine Haut sein.

Pickel ausgedrückt, kein eiter mehr, dick und hart

Hallo, ich habe gestern einen Pickel am Dekoltee ausgedrückt und es kam auch Eiter raus. Heute morgen hab ich nochmal gedrückt und es kam nochmal was. Danach entstand eine riesige Beule, welche immer noch nicht weg ist. Diese ist ziemlich dick und wenn man drauffasst auch hart. Was kann man dagegen tun? Die stelle ist nicht gerötet oder so, einfach nur dick und Eiter ist nicht mehr drin ..

...zur Frage

Pickel ist leer aber immer noch Beule?

Hey Leute ich hatte vor ein paar Tagen einen Pickel in meinem Gesicht. Ich habs aus versehen ausgedrückt, als ich mein Gesicht wusch. Jetzt ist da kein Eiter mehr drin es tut auch nicht weh wenn ich drauf drück aber da ist immer noch eine große rote Beule.

Was kann ich dagegen tun, damit die Beule runtergeht?

...zur Frage

Verhärteter Pickel-Beule?HILFE?

Habe versucht ein schmerzhaften unreifen Pickel zu öffnen, aber da kam nix raus Eiter erst später auch nur wenig , jetzt ist das eine Mega Beule und rot und wenn ich sie berühre dann ist das richtig hart. Sollte ich zum Arzt? Hilft Benzaknen Gel? Oder Zinksalbe? Ist der bis Donnerstag weg?

...zur Frage

Knubbel unter der Haut im Gesicht ( Nase )

Also, bis vor kurzer Zeit hatte ich eine ziemlich schlimm verpickelte , fettige Stirn, das ging bis ungefähr zwischen die Augenbraun nach und nach hat es sich verringert und es ist nicht mehr so schlimm, dafür sammeln sich jetzt jedenfalls Pickel, allerdings nur wenige vereinzelte, an meinem Kinn und den Wangen ab.

Das einzige was allerding's an meine schlimme Pickel Zeit erinnert ist ein dicker , roter , Knubbel etwas unterhalb der Augenbrauen auf der Nase sitzt, Ich bin Brillen träger und er liegt direkt da wo die Brille aufliegt bzw. aufliegen sollte. es ist ein Knubbel den ich unter der Haut hin und her schieben kann und er ist ziemlich hart. Es ist ziemlich dick und sieht aus wie eine große Beule auf der Nase, tut durch die Brille bedingt auch etwas weh , ausdrücken kann man es nicht , da ist irgendwie nicht's , es ist zu hart und mit einer Nadel fängt es an zu Bluten. Ob da mal ein Pickel war ? Ich weis nicht es war so gut wie an jeder stelle in dieser Region mindestens 10 mal ein Pickel.

Also meine Fragen dazu:

Ist es gefährlich? Was kann ich dagegen tun? ( Sieht echt Schei** ) aus Ich muss damit doch nicht zum Arzt oder ?

...zur Frage

Hilfe was tun gegen Pickel (Beule im Gesicht)?

Hi ich brauch eure Hilfe und zwar habe ich im Gesicht ein dicken Pickel den ich nicht ausdrücken kann. Was soll ich tun den am Samstag habe ich eine Verabredung mit eimem nettem Mädchen und der Pickel stört wirklich seeehr
danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Expandierender Raum?

Hi, und zwar welche Expansionrate ist größer? Die von dem kleinen Objekt das schnell groß wird oder die von einem sehr großen Objekt das langsam größer wird. Mit gleichen zahlen? Gibt es da einen Unterschied oder kommt immer dasselbe heraus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?