Was kann man gegen einen fuchs im garten machen? Hat er tollwut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Ihr Eure Katze im Garten füttert, dann braucht Ihr Euch nicht zu wundern, wenn dadurch ein Fuchs angelockt wird. Der Fuchs hatte es weder auf Eure Katze noch auf Euch abgesehen, sondern auf das Katzenfutter. Er hatte auch garantiert keine Tollwut, sondern einfach Hunger. Füttert die Katze künftig im Haus, dann kommt der Fuchs auch nicht mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie kommst du jz darauf dass er tollwut hat ?... Ist er öfters im Garten oder nur einmal naja eig wenn jemand im Garten ist geht der schon von alleine weg...😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

primep 11.08.2017, 23:38

Kann man nur den titel lesen??

0
Axnnxi 11.08.2017, 23:43

jaa...

0
primep 11.08.2017, 23:59

Das ist es ja er ging ja nicht von alleine weg er griff einfach 5 meter neben uns unsere katze an.

0
Axnnxi 12.08.2017, 09:32

ja dann solltest du tierschützer etc. anrufen

0

oder google es also „Fuchs im Garten " da findest du viele Tipps und so ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?