Was kann man gegen eine Überdosierung von Vitamin A tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.praxisvita.de/koennen-vitamine-toedlich-sein

Wie viel Vitamin A kann uns töten?

Im Gegensatz zu anderen Sorten wird das Vitamin A nicht einfach mit dem Urin ausgeschwemmt, sondern sammelt sich in der Leber. Wissenschaftler fanden heraus, dass ein Verbrauch von mehr als 3000 mg pro Tag (das wären zwischen 79-115 Eier täglich) folgende Nebenwirkungen hervorrufen kann : Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Kopfschmerzen,Schwindel, Sehstörungen, schlechte Muskelkoordination, Juckreiz und Haarausfall. Des Weiteren kann eine Vitamin-Überdosierung zu Knochenschwund (Osteoporose) und temporären oder permanenten Leberschäden führen. BBC-Berichten zufolge, steigt bei Rauchern mit einem erhöhten Vitamin-A-Verbrauch sogar das Risiko, an Lungenkrebs zu erkranken. Besteht der Vitaminüberschuss über mehrere Jahre hinweg, können die Vergiftungen tödlich enden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt gehn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdünnen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?