Was kann man gegen eine Sonnencreme Allergie tun?

8 Antworten

Hallo, auch wenn die Frage schon alt ist, kann ich dir nach langer Recherche eine gute Antwort geben. 

Ich reagiere auf jede einzelne Sonnencreme am Markt allergisch. Am Körper geht es gerade mal so da bekomme ich nur kleine juckende Bläschen aber sehr vereinzelt, auf den Händen dagegen ist es sehr schlimm und ins Gesicht darf ich gar keine schmieren da mir dieses mit Schwellungen und trockenen wie auch blutigen Stellen dankt.

Nach diversen INCI Kontrollen, vielen Bücher wälzen und nachgooglen, sowie auch Selbsttests die letzten Wochen (ich will ja eine Creme haben die passt BEVOR die starke Sonne kommt) kann ich dir sagen, dass eine Sonnencremeallergie (wenn du nicht auf Duftstoffe allergisch bist) sicher sogar von Benzophenon kommt.

Benzophenon (IUPAC-Name: Diphenylmethanon) ist eine organische Verbindung die zu den Gruppen der Ketone und Aromaten zählt. Sie wird dazu verwendet um Dinge gegen UV Strahlung zu schützen und ist hormonell wirksam. Bei Tierversuchen wurden Veränderungen der Geschlechtsteile festgestellt und es hat einen LD50. LD50 bedeutet Letale Dosis die bei 50% der Beobachtungen zum Tod führt. (in g bzw mg/kg Körpergewicht dh ungefähr 1g/kg)  In den Sonnencremes wird ein Derivat von Benzophenon verwendet nämlich 2-Hydroxy-4-methoxy-benzophenon. Dieses Derivat kann schwere Allergien auslösen. Ich bin draufgekommen dass ich keine einzige Sonnencreme vertrage die dieses beinhaltet. Leider konnte ich noch keine Creme ohne diesen Zusatzstoff finden. In Asiatischen Cremes ist der Anteil des 2-Hydroxy-4-methoxy-benzophenon weitaus höher als in europäischen Breiten.

In Deutschland/Österreich kann man davon ausgehen das eine Menge gemessen an den INCIS ab Platz 6 unbedenklich ist,  aber man kann auch mehr davon verwenden solange man nicht auf 1g/kg kommt (siehe LD50 Erklärung).

Selbst Allergikercremes wie Ladival, Eucerine, Avene etc beinhalten diesen Stoff, zwar in geringen Mengen aber er ist drin. Deswegen vertrage ich auch diese leider nicht. Sobald ich eine Creme gefunden habe, die gegen die Sonne schützt, diesen Stoff nicht beinhaltet und nicht komedogen ist melde ich mich wieder.

Quellen: Wikipedia, Labortest Water und Waste in Österreich, Giftstoffe in Kosmetika (bitte googlen ich darf hier nur einen Link anführen seufz), ÖKOtest, ich selbst durch diverse Selbstversuche

Hallo! Ich sehe dass die echt schon alt ist und ich hoffe wirklich, dass eine hilfreiche Antwort dabei war. 

Vielleicht trotzdem nochmal: ich habe schon seit meiner Kindheit mit dieser Allergie zu tun und bei mir liegt es an der Konsistenz des Schutzes, also der Creme an sich. Deshalb benutze ich immer schon entweder Sonnenspray, fast wie Wasser, oder Sonnenöl. Aber Sonnenmilch zB ist zu dickflüssig.

Vllt kann das ja auh noch irgendwem weitrrhelfen, der wie ich erst seit Jahren auf diese Frage stößt.

 LG

Ich hab auch ne Sonnencreme-Allergie und nenutze eine Sonnencreme aus der Apotheke (Ist die einzige Sonnencreme, die ich vertrage :'D)

Vielleicht kann sie dein Problem lösen?

 - (Gesundheit, Körper, Krankheit)

seid heute früh raue juckende haut im gesicht?!

Hey community! Seid heute hab ich sone raue auch etwas juckende haut im gesicht. Hab ich eigentlich sonst nie, außer ein paar rötungen (keine pickel). Was kann ich dagegen machen? Und warum hab ich das? Thx schon mal im vorraus.:-) :-)

...zur Frage

Rote, juckende stelle im Gesicht. Was kann das sein?

Hallo(:

Ich habe seid ein paar tagen eine raue,rote, juckende stelle im gesicht, zwischendurch Blutet es auch ein ganz klein wenig, aber nicht nennenswert. Hat jemand eine Ahnung was das ist? Villeicht auch Tips zur Behandlung? oder soll ich doch lieber einen Hautarzt aufsuchen? (auf dem bild erkennt man es leider kaum)

...zur Frage

Habe ich eine Sonnenallergie? Sind das die Symptome?

Hallo,

Ich lag gestern eingecremt in der Sonne. Aber es war nicht allzuwarm 25 grad denke ich eigentlicb noch ausbaltend. Ich cremte mich auch ein. Nun habe ich ein etwas angeschwollenes gesicht und kleine juckende pickelchen am hals.

Wovon kann sas kommen ? Sonne ? Sonnencreme ?

...zur Frage

Knoblauch-Gesicht-Allergie

Hey :D Also ich habe neulich gelesen, dass knoblauch gut für die Haut ist, also habe ich es, naiv wie ich bin gleich ausprobiert... Das tolle ist jetzt, dass ich anscheinend eine Allergie hab. Es ist einfach rot und ein bisschen so wie eine raue Stelle eben...

Was hilft dagegen? Bestens in 1-2 Tagen �? Dankeee

...zur Frage

Sonnenallergie im und nach dem Urlaub?!:(

Also ich war 2 wochen in der Türkei und bin gestern wieder nachhause gekommen natürlich hab ich mich dort gesonnt und habe gleich sonnenallergie bekommen-.- jetzt hab ich immernoch die sonnenallergie es brennt richtig und sieht auch blöd aus kann man da irgendetwas draufmachen damit es schneller verheilt? Und im Sommer gehe ich nach Italien für zwei wochen dort hab ich ehrlich keine lust auf den sch*** weiß jemand wie man die sonnenallergie vorbeugen kann?:/ Danke im vorraus:)

...zur Frage

Was hilft gegen Hunde allergie?

Moin Leute,

ich will mir irgendwann in näherer Zeit mit meiner Freundin einen Hund zulegen. Problem ist nur das ich eine Allergie hab. Ich bekomme juckende Augen und schnupfen. Ich wollte mal wissen, was ich alles machen könnte

Und bitte keinen Vorschlag mit Allergiker Hunden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?