Was kann man gegen eine Pornosucht machen?

6 Antworten

hey ich verstehe dass das Problem eure Beziehung sehr belasten kann,ich hatte auch immer weniger Lustempfinden wegen Pornokonsum,also habe ich aufgehört..dein Gehirn kann sich von allem erholen,nur du musst halt mit den Pornos aufhören,am besten für immer.

Da gibts auch viel nachzulesen im Internet..

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hast du schon mal überlegt auf erotische Geschichten oder Audios umzusteigen? Wenn das garnicht geht, würde ich es zunächst mal mit Amateurpornos von echten Paaren versuchen und dann versuchen auf das oben aufgeführte umzusteigen

Kommt mir bekannt vor, ich war vor Jahren in einer ähnlichen Situation.
War aber auch ein druckventil für mich, da der Sex sehr schlecht und unbefriedigend war.

Hab da halt meine Neugier und experimentierfreudigkeit gestillt. Pornos sind nicht per se schlecht, auch nicht in einer Beziehung. Es muss halt nur im Rahmen bleiben.

Was fehlt dir bei deinem Freund, oder was suchst du in den pornos ?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Na ja, dir das bewusst machen und dann hilft sicher nur Porno-Abstinenz. Musst halt fest entschlossen sein.

Was möchtest Du wissen?