Was kann man gegen ein stinkendes Katzenklo machen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

grundreinigung machen udn dann ein gutes Strei einfüllen(dazu gehört nicht zwingend Catsan)hole dir ein Klumpstreu,z.B extreme Classiv oder Golden Grey oder Hausmarke von Fressnapf und Tiergarten.Mache es genau wie es darauf steht udn es wird nicht mehr stinken....natürlich wenn die Katze gerade ihr großes Geschäft erlegt hat...;-)aber normal nicht.Nehm ein vernünftiges Streu,auch wenn es erst etwas teurer ist....es lohnt sich

erledigt ;-)nicht erlegt,ohman...sorry

0
@Catfan

Ich benutze die Klumpstreu Hausmarke von Fressnapf (die ganz kleinen Krümel, fast wie Sand) und es stinkt nie! Wichtig ist, dass immer genug Streu im Klo ist und dass Du mindestens einmal täglich die Klumpen herausnimmst und nachfüllst. Dann wird es nie mehr stinken. Versprochen!

0

Möglicherweise ist Urin woanders hingelaufen. Mache das Katzenklo komplett leer und reinige es total, den Deckel, die Wanne von oben und unten. Dann fülle es mit gutem Klumpstreu und reinige das Klo täglich. Dann dürfte es nicht mehr stinken.

Wenn der Geruch erst mal so richtig im Kunsstoff festsitzt ist es schwer ihn wieder herauszubringen!Mit einem scharfen Reiniger einweichen und gründlich nachspülen!Ich würde ein neues kaufen und das so regelmässig frisch machen,daß nicht erst der Kunststoff angegriffen wird.Es gibt auch Katzenstreu, die mit einer Plastiktüte ins Katzenclo kommt,da hast du das Problem gar nicht mehr!

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?