Was kann man gegen ein Gerstenkorn am Oberlid machen (außer gleich zum Augenarzt zu rennen)?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Abwarten! In spätestens 3 Tagen ist alles wieder okay! Oder mit dem Apotheker reden und was draufmachen. Einen Arzt brauchst du dazu weiss Gott nicht!

DH!

0

ich hab es grad selber. also es ist besser zum arzt zu gehen weil man dort die tropfen und eine salbe kriegt. wenn man nicht zum arzt gehen sollte, wird es größer und geht nicht mehr weg, wenn es zu spät ist wird es operiert. ich hab die wahl weil bei mir ist es etwas kleiner geworden. er hat mir noch einen monat gegeben, wenn es bis dahin größer geworden ist muss es operiert werden, wenn es so bleibt hab ich die wahl.

Was das ganze etwas abmildert: Einen Teebeutel Kamille, gut ausgedrückt ein paar Minuten aufs Auge legen. Und auf keinen Fall versuchen das Gerstenkorn zu öffnen !

Kamille hilft DH

0
@Shira

Kamille gehört nicht in die Augen!

0
@sender

Stimmt. Bloß keine Kamille auf die Augen machen. Irgendjemand hat das mal getan und hatte danach eine völlig zerstörte netzhaut.

0

Gerstenkorn Auge (Oberlid)

Habe jetzt seit 2 Wochen einen Gerstenkorn am oberlid am linken auge, Augentropfen haben bisher nicht geholfen. Anscheinend muss das rausgeschnitten werden, wie verläuft sowas? Jemand erfahrungen?

...zur Frage

gerstenkorn zum Hausarzt

Kann ich mit nem gerstenkorn auch zum Hausarzt mein Augenarzt ist bis Juni ausgebaut ?

...zur Frage

Schwellung am Auge wegkriegen?

Hey, ich hatte vor ein paar tagen ein Gerstemkorn an meinem linken Auge. Es ist aber weg genagen nach dem ich es mit kammile tee behandelt habe. Ein paar tage später hatte ich etwas am innen winkel meines rechten Auge (es war auch ein korn er war innen aber man hat ihn von außen gesehn, keine ahnung was das war) Auf jeden Fall bin ich heute aufgewacht und mein rechtes auge war/ist komplett geschwollen.... ich habe in der letzten Zeit oft dran gerieben kann es daran liegen?

Wie kriege ich diese Schwellung wieder weg? Mein auge tut auch ziemlich weh....

...zur Frage

Kann ich ein Gerstenkorn, das ich seit ca. 3 Wochen habe loswerden?

Also natürlich war ich beim Augenarzt und der hat mir Salbe und Tropfen für das Auge gegeben aber es hilft nichts gegen das Gerstenkorn, das ich seit ca. 3 Wochen hinter dem linken Oberlid habe. Es tut zwar nicht mehr weh aber nervt. Der Augenarzt weiß auch nicht warum das nicht weggeht denn es müsste schon lang weg sein. Und ja, ich nehme die Tropfen, sowie die Salbe regelmäßig wie empfohlen.

Wäre cool wenn jemand was dagegen wüsste bzw. mir sagen kann, wie lange sowas dauert.

Danke im Voraus, Daniel1109

...zur Frage

Hagelkorn / Gerstenkorn?

Hallo liebe Community, aus dem Bild seht ihr ein Ding, wo ich nicht weiß, was es ist. Kann mir da vielleicht jemand helfen? Also zuerst hatte ich ein Gerstenkorn, was aber weg gegangen ist. Nun habe/hatte ich ein Hagelkorn ( ein Hagelkorn ist ja eigentlich eine „Beule“ am Lid, wovon ich jetzt aber keins mehr sehe)
Ich habe ausversehen mit einem Wattestäbchen eine „Beule“ ein wenig blutig gerieben (also wirklich nur ein Punkt) ( der Arzt hat gesagt ich soll mein Auge mit dem Wattestäbchen massieren) und wäre es möglich, dass das jetzt die Kruste vom Heilungsprozess ist? Ich denke zwar nicht aber fragen kostet nichts :)

Freue mich auf eure Antworten :)

...zur Frage

Muss man ein Gerstenkorn am Auge entfernen lassen? ANGST BEKOMM

Ich hab ein solches Gerstenkorn an beiden Augen.. muss man das wegoperieren lassen?? eigtl reicht doch da ne salbe vom Augenarzt oder??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?