was kann man gegen depressionen machen :( <3?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Man kann nicht "manchmal" Depressionen haben.
Du meinst wohl ,dass Du manchmal depressiv hast. Zu erst rate ich dir erstmal zum Therapeuten zu gehen um überhaupt eine Diagnose gestellt zu bekommen. Alles weitere kannst du dann mit ihm besprechen. Wir können dir da nicht groß weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiter Therapie mit dem Fachmann machen, der dir die Depression diagnostiziert hat. Ggf deine Medikamente nehmen, selbst dagegen wirken und etwas machen, was dich aufrappelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, red am besten mit Freunden daruber die dir vielleicht helfen können, Versuch dich (kommt auf die Probleme an oder wieso du Depressionen hast) damit auseinanderzusetzen, am Anfang kannst du es ja mit Freunden versuchen, wenn das nicht klappt kannst du eine Therapie machen, viel Glück 🌙

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat dies denn diagnostiziert, denn normal wird dann auch das wietere vorgehen besprochen.

Geh zum psychiater hinter depressiven Problemen können auch Hormone, die Schilddrüse, neurologische Probs usw stecken, das kann man alles untersuchen.

Ansonsten gibt es die Psychotherapie und wenn nötiig jenachdem noch Antidepressivum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dagegen kann man eine Therapie anfangen, Medikamentöse u Psychotherapie beides hilft gegen eine Depression, Du kannst auch ein Buch lesen über Depressionen u versuchen sich selbst zu helfen ..viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf eine Selbsthilfenummer an ist kostenlos und gibts überall im Internet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich unbedingt an eine Fachperson (Psychiater oder Psychologe). Nur diese können eine Depression wirklich diagnostizieren. Sie werden dich auch über deine Möglichkeiten dem entgegen zu wirken aufklären.

Was man tut hängt in erster Linie von der stärke der Beschwerden ab. Sport ist gemäss wissenschaftlichen Studien sehr effektiv gegen Depressionen. Vor allem Ausdauersport (20-30min täglich) hat sich entabliert.

Eine Psychotherapie kann helfen, die Ursachen hinter deinen Beschwerden zu analysieren und so einen langsamen Prozess anzustossen.

Hilft werden Sport noch eine Psychotherapie kommen meist Medikamente zum Einsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat denn bei Dir die Diagnose Depressionen gestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir zum Psychjater zu gehen da kannst du dich aussprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich seit 2 Jahren und selbstmordgedanken haha brauchst nur meine letzten Fragen lesen, da ist eine dabei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sport - bester Tipp, glaube mir ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?