Was kann man gegen das Verschrumpeln der Haut im Wasser tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die Haut schrumpelt, weil sie im Wasser aufweicht und sich ausdehnt. Da sie sich nicht vom ganzen Körper lösen kann und gleichmäßig ausdehnen kann, wirft sie Falten... trocknet die Haut wird, geht die "Schrumpelhaut" zurück, weil die Feuchtigkeit wieder entweicht und das Volumen der Haut wieder schrumpft:-)

Du fragst, was du gegen das Schrumpeln der Haut machen kannst. Ganz einfach, nicht ins Wasser gehen. Bei Jedem schrumpelt die Haut im Wasser, bei dem einen mehr, beim anderen weniger. Und wenn die Haut trocken ist, ist sie ja wieder glatt, oder hast du Angst sie bleibt mal so für immer?

ich würde sagen: einfetten. aber: das fet muß ziemlich dick aufgetragen werden! und das ist hinterher nicht so angenehm es wieder abzumachen. siehe auch "langstreckenschwimmer"

die frage ist: wozu benötigst du es? nur für die badewanne oder für den ärmelkanal?

Was möchtest Du wissen?