Was kann man gegen Cellulite und deinen dicken Hintern tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

also Gegen Cellulite kannst du Tabletten oder Creme benutzen. Revoten heißen die glaube ich ;-), bekommst du in jeder Apotheke und gegen "dicken Hintern" hilfst Muskelaufbau Training. Aber keineSorge. Du hast mit Sicherheit nen guten Köper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sojosa
03.09.2016, 12:24

Lass die Tabletten mal lieber beim Apotheker, weil die helfen nur dem und dem Hersteller. Gegen Cellulite kann man nicht wirklich viel tun, deshalb solltest du sie akzetieren und damit leben lernen.

0
Kommentar von Undsonstso
03.09.2016, 12:25

Danke....ich hab in der letzten Zeit nur etwa 30 Kilo zugenommen,aber sportliche Betätigung ist nicht mein Ding.Ich bin ja schon froh,wenn ich es einmal pro Woche unter die Dusche schaffe,denn ich muss ständig Mails und Nachrichten beantworten und komme zu Nichts.

0

Ganz wichtig: iss viele, seeeehr viele Vitamine. Orangen, Mandarinen, Äpfel, Melone, usw ist das beste was du tun kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krass, das er nicht Schluss gemacht hat...

Sport und Ernährung sind die Stellschrauben. Wenn du die letzten Jahre (sorry) ne faule Sau warst, ist es Ratsam erstmal langsam anzufangen, damit der Körper sich an die Belastung gewöhnt.

Wie lang es dauert bis du dein Zeil erreicht hast, kann ich dir nicht sagen (eher Monate, als Wochen). Zwischenziele wirst du schnell erreichen, wenn du anfängst und dranbleibst.
 

viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?