Was kann man gegen Blasen unter der Fusssohle machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Am besten mit einem Salz fussbad.halbe Paket salt in einer Passenden wanne Heisses wasser nach gefühl Füsse halbe stund darin weichen lassen abtrocknen schlaffen gehen alles o.k.

Sind die Blasen noch nicht offen, dann mit sauberem Taschentuch einen Kräuterwickel!!! Dazu kann man ganz normalen Kräuterschnaps aus dem Supermarkt holen. (Blasen nicht aufstechen)

Sind die Blasen schon offen, desinfizieren und polstern! Kann man mit Desinfektionsmitteln und spezielles Blasenpflaster machen.

Kann das Desinfizieren und Polstern auch auf eine verrückte Art und Weise durchführen. Zwischen Blase und Pflaster eine ganz normale Rosine legen, hat den gleichen Effekt - DESINFIZIEREN UND POLSTERN!!!!

Nicht aufstechen. Füße lange in Seifenlauge waschen , leicht abtrocknen Pflaster drauf.

Blasenpflaster drauf und in Ruhe austrocknen lassen. Möglichst nicht öffnen, Infektionsgefahr.

Pflaster mit Teebaumöl,am besten ist das Melaleuka in Jojobaöl,darauftun und der Schmerz läst stark nach.

es gibt da solche pflaster ich glaube die heissen complet oder so

Schanny 16.08.2009, 23:34

Frage richtig durchlesen, würde helfen!

0

warten, bis sie weg sind...

(kann es sein, daß es hier nur memmen gibt ?... fragte ich mich gerade... gilt nicht für den fragesteller)

Schanny 16.08.2009, 23:32

Hast Du schon mal Blasen unter der Fusssohle gehabt? Wenn nicht,kannste auch nicht mitreden. Es ist lästig, bei jedem Fussabrollen und jedem Schritt. Kannste das verstehen? Was hat denn das mit Memmen zu tun?

0
ziuwari 16.08.2009, 23:52
@Schanny

hatte ich...

ich habe ausdrücklich gesagt, daß das ein gedanke ist, den ich nicht mit dem fragesteller in verbindung gesetzt sehen möchte

0

Mit Talk kannst du vorbeugen.

Schanny 16.08.2009, 23:34

Vorbeugen hilft mir nicht wirklich, ich hab sie schon!

0

Was möchtest Du wissen?