Was kann man gegen Besenreisser machen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe auch kleine, dünne Besenreisser gehabt an den Beinen. Habe über längere Zeit Dr. Schüssler Salz Nr. 1 & 11 genommen. (Nr. 1 Calcium fluoratum D12 & Nr. 11 Silicea D12 (Acidum silicicum)) Dazu habe ich mir morgens und abends die Beine mit Venostasin Salbe eingerieben (Salbe aus Kastanien). Hat bei mir sehr geholfen, Besenreisser sind zurückgegangen. Muss einfach etwas geduld haben.

Alle 3 Dinge in der Apotheke oder Drogerie erhältlich. Viel Erfolg wünsch ich dir.

Ich würde mal zum Phlebologen (Gefäßarzt)gehen und einfach mal kontrollieren lassen(schmerzlos)ob eine Veneklappe nicht richtig schließt.Du bist noch jung und Deine Mutter hat das auch ..also ist eine erbliche Veranlagung meist möglich.Ich selber habe einen Leidensweg hinter mir und noch vor mir. Aber heute istalles fortschrittlicher und einfacher.Ersticke die Anfänge direkt im Keim und laß Dich beraten vorbeugend!

Besenreisser haben nichts mit Venenklappen zu tun, da sie keine Krampfadern sind. Sie entstehen in erster Linie durch eine Bindegewebsschwäche oder auch heißes Baden. Wechselduschen sind auf jeden Fall empfehlenswert.

1

Besenreisser sind erweiterte Adern die sich mit Blut füllen und dann durch die Haut schimmern.Wenn du das jetzt schon hast ist es wichtig vom Arzt feststellen zu lassen ob du ein Venenleiden hast. Der wird dir dann auch sagen welcher Sport dir hilft und was du lassen sollst.

dünne beine? was tun dagegen?

ich bin 16, normal gebaut abe r hab voll die dünnen beine (v.a. unterschenkel). was kann ich dagegen tun???

...zur Frage

Wie kriegt man einen großen arsch ohne dicker an denn einen zu werfen?

Ich möchte bald meinen po trainieren aber oft sehe ich wenn andere an dem arsch zunehmen, wenn er halt dicker wird dann werden die Beine irgendwie automatisch dicker nicht so wie bei dem Mädchen auf dem Bild die hat schöne dünne Beine aber einen verdammt schönen arsch.. gibt es da irgendwelche Übungen für oder ist es die Ernährung...

...zur Frage

Besenreisser mit 16?

Hallo erstmal,
ich bin 16 und habe den Verdacht das ich Besenreisser am Oberschenkel habe oder bekomme. Die Veranlagung dazu habe ich meine Mutter hat sehr viele..

es sind mehr oder weniger lila/rote Punkte, die Haut darüber ist normal und glatt
sie sind  über einer kleinen Fläche verteilt
kann das mit 16 wirklich ein Besenreisser sein?

...zur Frage

Kompressionsstrümpfe vergessen zu kaufen nach Verödung der Venen, Hilfe?

Hallo, also ich war heute morgen beim Arzt und mir meine leichten Krampfadern/Besenreißer per Spritzen zu entfernen und ich weiß nicht mehr ob mir gesagt wurde ich soll die Strümpfe direkt mitbringen oder aber ich habe es vergessen bzw. unerhört naja egal auf jeden Fall habe ich ein Termin in der Apotheke abmachen lassen und der ist aber am Montag.
1. Kann bis dahin irgend was machen?
2. Ist es normal das eine Stelle so bläulich ist?
und 3. Was tue ich solange also ich mein Beine baumeln lassen im sitzen oder ausstrecken da ich ja nicht stehen soll.

Hoffe jmd. beantwortet mir irgendwas. Danke im voraus !!

...zur Frage

Besenreißer durch Pille?

Hallo! Ich bin 19 Jahre alt und habe ziemlich viele Besenreißer an meinen Beinen, meinem Rücken und sogar einige im Gesicht, obwohl ich sehr sportlich bin und auch regelmäßig sport treibe. Kann es sein, dass diese von der Pille begünstigt werden? Habe das Gefühl, dass es immer mehr werden und ich rein gar nichts dagegen tun kann :( Nehme eine ziemlich starke Pille, die Diane35

...zur Frage

Hilfe Besenreisser

Hallo! Weiss jemand ob und was man selber gegen Besenreisser machen kann??? Ohne veröden zu lassen?!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?