Was kann man gegen Belastungs- Asthma tun?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Arzt hat mir folgendes geraten: entweder von Anfang an sehr tief atmen, dann kommt es gar nicht erst zu Atemnot. Oder bei Ausdauersport nach 5 Minuten etwa 5 Minuten und wenn nötig noch mal nach 10 Minuten Pause machen und dann erst weitermachen. Bei mir hilft das.

Danke aber wenn wir „spazieren“ gehen (also eher steile Wege und in schnellerem Tempo) können wir nicht so lange Pause machen. das ist das problem

0
@xoxo121618

Wenn einer nicht mehr mitkommt und keine Luft mehr bekommt, müsst Ihr doch eh auf denjenigen warten?

0

Was möchtest Du wissen?