was kann man gegen athrose beim hund tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also unser Hund bekommt Canosan, das ist zwar recht teuer aber ohne würde es ihm noch viel mehr weh tuzn. außerdem wurde mir von einer Tierarzthelferin mal Vermiculite D6 (ich glaube D6, falls du interessiert bist gucke ich aber noch mal nach) empgohlen. das sollte ich ihm die ersten beiden wochen zweimal täglich und danach nur noch einmal täglich geben und es sollte eigentlich wohl helfen. wärme kann außerdem bei akuten schmerzen auch helfen, aber immer unter aufsicht und nicht zu heiß. und je nachdem ob dein hund wasser mag könnte auch schwimmen gut sein, weil es gut für den muskelaufbau und dabei gelenkschonend ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Clmssfiue
14.07.2013, 20:32

Danke

0

Was möchtest Du wissen?