was kann man gegen anonyme anrufe tun, wo die nummer unvollständig ist?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Dein Problem gehörte eine zeitlang zu meinem Leben! Bin echt total verzweifelt daran! Logischerweise geht man ja immer ans Telefon(kann ja was wichtiges sein), so auch ich...., entweder wurde dann aufgelegt oder noch schlimmer es war ganz still in der Leitung. Nachdem ich hörte was eine Fangschaltung kostet( ist echt eine Frechheit),bin ich eine zeitlang nicht mehr ans Telefon. Ging gar nicht gut, denn auf einmal kamen diese Anrufe in Abständen von sage und schreibe 10 min.Wie bereits in einem Kommentar beschrieben legte ich den Hörer auch auf die Seite ging aber nicht gut(habe ihn immer wieder vergessen). Dann erinnerte ich mich an meine Blockflöte.....und ,,freute'' mich fast schon auf den nächsten Anruf! Seit ein paar Monaten habe ich meine Ruhe!!!!! Übrigens,falls Du im Telefonbuch stehen solltest, überlege Dir ob Du dich nicht rausnehmen lässt!Ist nur ein Anruf bei der Telekom!!

danke, ihr habt mir alle geholfen, es war eine italienische weinfirma giordanio, bei der ich vor jahren einmal bestellte. der terror ist erst mal vorbei und wenn die mich nochmal anrufen, werde ich bei der polizei anzeige erstatten!! danke und schöne weihnachten

0

wenn Du die Nummer zum Teil siehst, dann geh doch einfach nicht mehr ran! Ansonsten, mach mit den wichigen Leuten was aus, damit Du weisst, es ist einer von denen und geh nur dann ran oder ruf zurück.

Am einfachsten ist einfach eine neue Nummer (Handy) oder Geheimnummer geben lassen, ist billiger als die Fangschaltung und bringt mehr. Da ist das Geld besser investiert.

Trillerpfeife soll auch gut helfen, aber aufpassen, dass man niemand anderen erwischt.

Leider wenig. Leg den Höhrer daneben und geh fernsehen- das verursacht Kosten. Erst wenn es zu Bedrohungen kommt, hilft auch die Polizei.

Mit manchen Telefonsytemen kannst du auch unvollständige Nummern sperren lassen. Etwa mit der Fritz-Box. Da bleibt eben die Gefahr, dass du die Leute mitsperrst, die dieselben Anfangszahlen haben- aber so wahrscheinlich es das ja eh nicht.

Das Problem hatte ich auch mal. Ich wußte allerdings, wer es war. Ich machte kurzen Prozess und ließ mir eine andere Nummer von der Telekom geben und mich nicht mehr ins Tellefonbuch eintragen lassen. Schon hatte ich meine Ruhe.

Es soll ja helfen den Anrufer mit ner Trillerpfeife zu begrüßen. Oder den Spieß umdrehen und einfach mal fragen,wie du helfen kannst....

Was möchtest Du wissen?