Was kann man gegen Algen im Teich unternehmen?

5 Antworten

Ärmel hochkrempeln und abrupfen. Die Algen sind eigentlich eine gute Sache, ich wette das Wasser im Teich ist recht klar. Wenn Dich die Menge stört, einfach regelmäßig "ernten". Die rausgezogenen Algen sind prima für den Kompost!

Hallo QuestionMonkey,

die Algenblüte (grünes Wasser im Teich) findet jedes Jahr im Frühling statt, dass kann man nicht völlig verhindern. Alles, was man absaugen, herausfiltern, abschöpfen kann, sollte man auch tun.

Für schwebende Wasseralgen gibt es andere Möglichkeiten, die Blüte zu reduzieren (externer Wasserfilter ist aber auch ne gute Ganz-Jahres-Prophylaxe). Wichtig ist, dem Teichwasser denn für die Algen lebensnotwenidgen Nährstoff Nitrat zu entziehen (unter 25mg/l). Der gelangt über Dünger, zu viel Fischfutter aber vor allem über Leitungswasser (für Wasserwechsel immer Regenwasser nutzen!) in den Gartenteich.

Einige Teichpflanzen (Wunder-Segge, Iris und Hornkraut) entziehen dem Wasser sehr viel Nitrat für ihr eigenen Waxhstum und helfen so, das Wasser im Teich zu klären.

Mehr Infos zum Thema "Sauberes Teichwasser" findest Du in unserem Tipp Klares Wasser im Gartenteich hier bei GF: http://www.gutefrage.net/tipp/klares-wasser-im-gartenteich

Viel Spaß und Erfolg beim Heimwerken wünscht das Team von selbst.de

Regelmäßig die Algen ernten oder abfischen und für gute Durchlüftung des Teiches sorgen. lb.Grüße

teich nach winter total trüb (algen)

hallo zusammen

bei uns ist nach diesem winter der teich total trüb also er ist grün weil dort warscheinlich so viele algen drin sind. komischerweise ist das zum ersten mal passiert. wir haben den teich schon seit ca3-4 jahren und der teich war halt immer nach dem winter trübe. aber wenn wir den filter wieder angeschlossen hatzten war der teich eigentlich immer nach einem tag wieder klar.

ich habe mich schon sehr viel informiert. es könnte an mangelnder bepflanzung liegen oder mit der anzahl der fische das filtersystem usw usw

aber daran liegt es doch warscheinlich nicht weil es die letzten jahre doch auch immer geklappt hat.

ich war schon in einem fachgeschäft die haben mir so ein algenvernichter verkauft der aber nicht viel gebracht hat(mein portmonee hat sich gefreut).

dann habe ich was von sandfilter gelesen aber ich weiß nicht ob mir das was bringt.

mein bruder der ein bisschen mehr ahnung hat als ich meint es seien schwebe- und fadenalgen im teich. das ist bestimmt noch wichtig für euch um mir einen rat zu geben

vielen dank für die kommenden antworten

...zur Frage

Algen im Aquarium und Goldfische in großen Teich aussetzen?

Also, ich habe ein großes Algen Problem im Aquarium, allerdings nur mit Algen die sich an der Scheibe ablagern, es lohnt sich kaum die sauber zu machen weil das für die Tiere mit ständigem herausnehmen etc so viel Stress bedeutet und das Aquarium innerhalb weniger Tage wieder komplett überwuchert ist. Daher meine erste frage, hat jemand einen effektiven Tipp wie ich das Aquarium von den Algen frei kriege und es auch frei bleibt, zumindest längere Zeit, und möglichst ohne die Fische ständig rausnehmen zu müssen? Und die 2. Frage wäre, kann man theoretisch goldfische nach 2 jähriger aquariumshaltung in einen Teich aussetzen? Vor allem wenn man sie dort nicht füttern kann? Und wäre es moglich die Fische auch in einen öffentlichen Teich auszusetzen, wo halt Vogel und große Fische Leben? Vor allem da sie ja sowas nicht kennen, und immer nur gefüttert wurden. Aber die armen(3 Stück) werden langsam so groß und wie gesagt das Problem mit den Algen und alles in allem denke ich dass es für sie in einem Teich einfach besser wäre, ich kenne aber leider niemanden mit einem Teich. Lg und danke für das lange lesen!

...zur Frage

Was hilft gegen Algen im Teich?

In unserem Teich vermehren sich die Algen wie blöd. Mit Abschöpfen ist es nicht mehr getan. Was hilft sonst noch?

...zur Frage

Tiere und Pflanzen zur Teichreinigung

Habe noch eine Frage .Welche Fische,Schnecken kann ich in den Teich setzten , Die Algen fressen und Teich sauber halten ?

Ebenso gibt es auch geeignete Pflanzen? Ich filtere den Teich zwar,aber möchte die reinigung gern natürlich gestalten mit Fischen usw

...zur Frage

Wie bekommt man einen ca. badewannengroßen Gartenteich algenfrei?

Hallo!

Wir haben in unserem Garten einen Teich, der ungefähr (vielleicht etwas größer) als eine normale Badewanne ist. Zudem wohnen zwei Goldfische darin. Leider wachsen ziemlich viele Algen in dem Teich, sodass er sehr grün aussieht. Meine Mutter stört das, deswegen möchte ich fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, dieses starke Algenwachstum zu verringern? Gibt es vielleicht irgendein wirklich etwas nützende Mittel (natürlich eins, das den Fischen nicht schadet) oder eine andere Methode, die ihr empfehlen könnt?

Ich wäre euch über eure Ratschläge sehr dankbar! Liebe Grüße,

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?