Was kann man gegen Aknenarben tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fraxel Laser (tut sehr doll weh) oder microdermabrasion (mildere Variante) in beiden Fällen wirst du höchstwahrscheinlich mehrere Behandlungen brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt, solche Narben wie du (und ich) kann man nur mit Laser oder einem Peeling (nicht so gut) wegbekommen. Oder einem Narbenroller, das tut aber höllisch weh.
Ich persönlich halte von allem nicht viel. Deine Haut ist schon genug strapaziert worden.
Ich weiß nicht ob du ein Junge oder ein Mädchen bist und wo du deine Narben hast. Ich habe zB an den Wangen Narben und ich konturiere und lasse meine Haare immer offen. Wenn du zB an der Stirn hast, dann lass dir ein Pony schneiden.
Oder Lenke mit make up (oder wenn du junge bist Frisur) von den Narben ab!

Und die meisten Leute achten echt nicht drauf! Und besser als Akne ist vernarbte haut alle mal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Retrohure  (geiler Name, haha),

Fruchtpeelings haben bei mir Wunder bewirkt, nur leider sind sie recht teuer und man weiß natürlich nie, ob es bei einem selbst wirkt. Ich zum Beispiel, habe ziemlich schlimme Krater nach meiner Akne gehabt. Jedoch habe ich ein paar Produkte gefunden, die mir wirklich sehr geholfen haben, sodass ich endlich wieder auf Leute zugehen kann. Das Enzympeeling von Adessa ist zwar teuer, aber richtig gut. Nach jeder Anwendung fühlt sich meine Haut immer an wie ein Babypopo. Auf http://feine-reine-haut.de/ hab ich das Produkt überhaupt gefunden, kannst ja mal gucken. 

Auf jeden Fall viel Erfolg dir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?