Was kann man gegen aggressionen tun .........?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Aggression UND Depression ? Also die Aggression erkennst du ja selbst gut, aber zumindest die Depression sollte erstmal von einem Arzt bestätigt werden, du kannst das nicht selbst diagnostizieren und dann hilft gegen die Depression wirklich am besten eine Therapie. Was die Aggressionen betrifft, kannst du es mit körperlicher Aktivität (Sport) versuchen, aber wenn das mit den Depressionen -falls du welche hast- zusammenhängt, dann bringt das nicht viel.

Gegen Aggressionen kann man mit Sport angehen, um sie in eine gezielte Richtung zu lenken. Das kann unter Umständen auch gegen die Depris helfen; da würde ich aber schon zum Besuch eines Psycho-Docs raten, denn das kann lebensgefährlich sein (das ist nicht ironisch). Viel Glück, Samoht 666.

Warum kommt hier keiner auf das Naheliegenste? Sex! Der Powert auf der einen Seite mega aus und Aggressionen kommen nicht wirklich auf und die ganzen Hormone beim Höhepunkt (Or ga smu s darf man ja nicht sagen) sorgen dafür das Depressionen keine Chance haben.

Daniela90 03.11.2011, 02:04

Okay, bist erst 13 ^^. Da hatte ich zwar schon meinen Spas, aber das soll ja nicht die Regel sein ^^.

Aber in dem alter schon über Aggression und Depression nachdenken ist doch heftig oder?

Woher kommen die Emotionen?

0
Daniela90 03.11.2011, 02:19
@keris1233

Dich fragen wo es her kommt und wer die Diagnose gestellt hat.

0

Also..

Wie du es tun sollst 1. Hol dir ein Boxsack oder Kissen und lass deine Aggression los.
2. Hör entspannte Musik
3. Schlag gegen eine Wand. Dann merkst du, dass es weh tut und lässt es (funz echt o_o)

Wie du es NICHT tun sollst
1. Mit Stühlen werfen (Das macht meine Schwester)
2. Anschreien der dir nichts getan hat.
3. Un/Schuldige schlagen

Hoffe ich konnte dir helfen deine Aggressionen zu lassen. :O

keris1233 03.11.2011, 01:59

mir tuts nicht weh volle wucht gegen ne wand zu schlagen. so habe ich ein loch in meine wand geschlagen (ist kein joke)

0

regelmässig Sport machen (Ausdauersport reicht). Ist kein Scherz.

keris1233 03.11.2011, 01:52

mach ich schon

0

rauch dir mal einen,wirst vom menschlichen her viel ruhiger in brenzligen situationen... bleib aber nicht drauf hängen

Versuchs mit Kampfsport^^

keris1233 03.11.2011, 01:51

mach ich schon

0

eine gute Antwort vom konstanze85

Mach Sport, Boxen usw. Oder schlag kleinen Kinder um und klau ihnen ihr Pausenbrot, dann hast gleich 2 Fliegen mit einer Klatsche :-) War natürlich Spass :-)

De-pression ist unter-drückte Aggression.

Was möchtest Du wissen?