Was kann man für einen gebrauchten Roller/Moped verlangen?

4 Antworten

Klingt realistisch 500 vielleicht noch mehr aber auch nicht Roller sind nicht so begehrt am gebraucht Markt

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige befassung zum Thema

Servus,

was sind in deinen Augen denn "wenige Kilometer"?

25er / 50er Roller haben keinen TÜV.

Es ist keine besonders beliebte Marke. Halte 450€ für einen realistischen Inserierungspreis und für 400€ verkaufen aus der Ferne.

Bikergrüße!

Woher ich das weiß:Hobby – Motorradfahrer (Suzuki GSX-R 750 K1)

Hängt vom allgemeinen Zustand ab. Hat der Roller irgendwelche Beschädigungen?

Nope nur der Auspuff muss neu angeschweisst werden..

0
@Hahahahahaha691

Dann würde ich das zuvor machen lassen und den Roller aufbereiten. Nen Eimer Wasser, Seife und ein Schwamm wird sich dich auftreiben lassen. Die Reifen würde ich mit einer Nagelbürste Schuppen. Das macht denen nix aus.

Ne Politur um feine Kratzer raus zu bekommen kostet auch nicht die Welt und kann man auch bei anderen Fahrzeugen verwenden.

Denke da sind 700€ VB drin, wenn du das machen lässt.

1

Was möchtest Du wissen?