Was kann man für eine 10 jahre alte Küche noch verlangen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Markus,

blau ist eine sehr spezielle Farbe für eine Küche und zur Zeit nicht sehr modern. Du musst also das Glück haben, gerade jemanden zu finden, dem die Küche so gefällt .

Wenn der Nachmieter sie ablösen soll, wirst du nicht mehr als 200 Euro bekommen, da die Küche nach 10 Jahren praktisch schon abgeschrieben ist (pro Jahr rechnet man 10% des Neuwertes). Außerdem wird es sich bei einem Neupreis von 4T DM nicht gerade um Markengeräte handeln und somit sind deren Tage schon gezählt.

Wenn sie rausgebaut werden soll, würde ich sie gegen Selbstabholung bei ebay in die Kleinanzeigen setzen. Hier bekommst du mit viel Glück noch zwischen 100 und 200 Euro.

Die letzte Möglichkeit wäre noch das Sozialkaufhaus. Dort kannst du vielleicht eine Selbstabholung vereinbaren und sie wird noch einem guten Zweck zugeführt.

Viel Erfolg und viele Grüße

Vielen Dank für den Stern. Es freut mich, dass ich helfen konnte.

0

Das kommt darauf an, wie gut sie erhalten ist und ob sie in der Wohnung bleiben soll. Ist letzteres der Fall, maximal 30 % des Anschaffungswertes, also gut 600 Euro.

Muss die Küche ausgebaut werden, kannst du froh für jeden Euro sein, den du bekommst. Die meisten verscherbeln die Elektrogeräte einzeln und verschrotten den Rest.

Wenn sie noch sehr gut erhalten ist, also keine dicken Kratzer oder ähnliches, kannst du wahrscheinlich noch 200 Euro dafür bekommen. Die Küchengeräte sind mit 10 Jahren schon recht betagt und praktisch nichts mehr wert.

Kommt ganz auf den Zustand an.Aber so 200€ bis 300€ solltest du mit etwas Glück erzielen können

Verschrieben sry ich meinte 100€-200€ :P

0

Kommt ganz darauf an in welchem Zustand sie ist , stell sie doch mal in eine Zeitung oder so.

Was möchtest Du wissen?