Was kann man für ein Fotolabor inkl. Entwicklungszubehör, verlangen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine komplette, erstklassige Farb-Laborausrüstung habe ich auch mal angeboten --- erfolglos.

Profilabore haben noch einen kleinen Gebrauchtwaren-Markt, bringen aber auch nicht viel ein. Das Interesse ist viel geringer, als das riesige Angebot

Mit viel Glück bringt eine Versteigerung bei ebay noch etwas, aber große Hoffnungen darf man sich nicht machen.

Das Digitalzeitalter ist ausgebrochen, da sind konventionelle Filme und Fotos kaum noch gefragt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kaiser Farbvergrößerer ging mit sämtlichen Zubehör (Zahlreich) an eine Studentin der Fotografie für 150€ weg. Ich denke aber das ist Glücksache gewesen. Meine 2 Dia Sortierpulte und ca 30 LKM Magazine inculise Rähmchen, kann ich nur noch auf den Müll schmeissen. Nicht einmal geschenkt will sie Jemand. Gruß PeWe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er weis schon, warum du das verkaufen sollst.

Die Arbeit, die man damit hat, lohnt nicht. Wer bis jetzt nicht auf Digital umgestiegen ist, der macht es jetzt. Da kauft niemand mehr ein Analoglabor. Schon gar nicht so kurz vor dem Fest.

Fang mit 200,-€ an, VB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?