Was kann man einer Mennonitin zum Geburtstag schenken?

8 Antworten

Ich würde denken, am besten ist etwas selber Gemachtes und etwas, das deine Freundschaft ausdrückt. Irgendetwas 'Weltliches' wie einen Kinogutschein, eine CD oder DVD oder ein Buch ist wahrscheinlich nicht so der Praller. Was kannst du selber machen? Einen Kuchen backen? Plätzchen? Kannst du basteln? Sicher wäre etwas Weihnachtliches willkommen, solange es nicht voller kitschiger Engel oder dem Coca-Cola-Santa-Claus (Weihnachtsmann) ist. Wenn man dem Geschenk deine Mühe ansieht, dann muss es auch nichts Großartiges sein, denn der ideelle Wert zählt sicher mehr.

Ihr schenkt euch untereinander ernsthaft alle immer nur Sekt und Geld? Wäre mir persönlich ja zu langweilig ^^

Was immer geht sind Pflanzen finde ich, da gibt's auch kleine die echt toll sind. Ebenso Schokolade: Da kann man nix falsch machen!

Natürlich machen das nicht alle so. Ich mach es auch nur bei denen, die vielleicht nicht zu dem engsten Freundeskreis gehören. So handhabe ich das, muss natürlich nicht für alle in meinem Alter gelten. Bei engen Freunden tun wir uns meist zusammen und überlegen uns was. :) Aber das wird dann meist auch etwas größeres.

0

Tausch doch einfach den Sekt gegen Schokolade aus? Oder irgendwas anderes, z.B. ein hübsches Portemonnaie - da kann sie gleich das Geld rein tun ;) 

Dann unterscheidet es sich auch nicht so von den Geschenken der anderen in der Clique.

Was möchtest Du wissen?