was kann man einer 3 Wochen alten katze für essen geben ausser Katzen milch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie zum Teufel kommst Du zu so ner jungen Katze? Wo sind Mutter und Geschwister?

Besorge dringend vom Tierarzt oder in der Tierhandlung Katzenaufzuchtmilch, d.h. Milch für mutterlose Katzen und lass um Gottes Willen die fertige Zuckerpampe von Whiskas und Co weg, die sich Katzenmilch schimpft.

Besorge Dir am besten auch noch ein Nuckelfläschchen und füttere das Baby damit alle 3-4 Stunden, rund um die Uhr. Die Katze sollte zum Trinken auf Deinen Knien sitzen und auf keinen Fall wie ein Baby auf den Rücken legen.

Vom Tierarzt solltest Du Dir auch noch die Bauch und Anusmassage zeigen lassen, um die Verdauung anzuregen. Und das Baby schnellstens auch mal dem TA zeigen, um zu sehen, ob es gesund ist.

Wenn das Baby so etwa 4-5 Wochen ist, kannst Du versuchen, ob sie normales Katzenfutter nimmt.

Dann 4-6 Mahlzeiten über den Tag verteilt geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berkay12
10.05.2016, 21:57

Wir haben den Kater von unseren nachbarn abgekauft, ich wollte mich trotzdem für deine Informationsreiche antwort bedanken, ich denke ich gebe es meinem Nachbarn wieder zurück also ich lass sie mal lieber bei seiner Mutter 

0

Eine 3 Wochen alte katze darf keine katzenmilch bekommen! Nur Aufzuchtmilch das ist ein Riesen unterschied. Von normaler Katzenmilch wird das Kitten sterben. Die hat nicht die richtigen Nährstoffe.

In dem alter fressen katzen noch keine feste Nahrung.

Wo ist den die Mama?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NUR und AUSSCHLIESSLICH katzenaufzuchtsmilch. sonst nichts

die katzemilch aus dem laden ist kuhmilch. völlig uneeignet

so zwischen 6 und 8 wochen wird sie anfangen nassfutter zu fressen. bis dahin braucht sie entweder muttermilch oder ein fläschchen. wenn sie ein flaschenkinf ist braucht soe alle 2h was zu trinken. wecker stellen, urlaub nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ersatznahrung, zur Not auch Baby Nahrung. Wenn sie schon Zähne haben kannst du ihnen auch schon Baby Futter geben

Katzenkittis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?