Was kann man einem Choleriker unbemerkt geben damit er ausgeglichener wird?

11 Antworten

wenn dein mann nicht zum arzt kommt, muß dein arzt zu euch kommen, wenn es möglich ist.

heimlich und unbemerkt würde ich da nicht vorgehen. mache ihm klar, wie sehr es dich und deine familie belastet, dass er öfters mal cholerisch wird und dass er unbedingt einen arzt aufsuchen muss, ob er will oder nicht. vielleicht kannst du dir auch die ein oder andere konsequenz ausdenken, sollte er nicht zum arzt gehen wollen (und ich rede hier jetzt nicht von trennung oder ähnlichem, nicht dass das missverstanden wird). du kennst deinen mann am besten, vielleicht gibt es ja etwas, auf das er anspringt

Du machst dich strafbar wenn du ihm ohne sein Wissen was gibst ;-) Bin in der selben Situation und habe mich schlau gemacht. Ansonsten rate ich dir zum REBA ( google ) Verfahren. Rein pflanzlich. Einfach mal in einer ruhigen Minute mit ihm reden. ICH rede seit einem Jahr. Einmal hat er die Tropfen genommen. Die Abstände seiner Ausbrüche waren länger. Jetzt rede ich wieder..............Toi, toi, toi.

Was möchtest Du wissen?