Was kann man den Nachbarn im Haus,zu Weinachten als kleine Aufmerksamkeit vor die Tür stellen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Täschchen mit 1 Flasche Glühwein, 1 Tannenzweig mit Kugel, ein paar Nüsse, 1 Schokonikolaus, 1 kleiner Stoff-Teddy mit Niko-Mütze, ein paar selbstgemachte Plätzchen, 1 kleiner Weihnachtsschinken, etwas Selbstgebasteltes

Sehr schön,vielen Dank :-)

0

Es ist schon wichtig zu wissen, sind das jüngere oder eher ältere Nachbarn, und was hatten sie Euch denn vor die Türe gestellt. Leben Kinder mit in der Wohnung.

Wie wäre es mit selbstgebackenen Keksen, oder selbstgemachter Marmelade , 1 Flasche Wein oder etwas ganz Gesundes aus dem Reformhaus wie Kräuterblut.

Die eine Partei ist ca.35 Jahre,mit einem Kind das 2 Jahre ist,die zweite Partei ist um einiges Älter,damals hatten wir diverse Süssigkeiten sehr schön verpackt und ein kleines Spielzeug für unsere Tochter,sowie eine sehr schöne Weihnachtskarte :-)

0
@miccy

Dann würde ich doch für das jüngere Paar eine Flasche Wein mit einer Kleinigkeit für das Kind vor die Tür stellen und für das andere Paar passt doch ein gesunder Trunk aus dem Reformhaus sehr gut.

Oder Du kaufst ein supergutes Olivenöl, das wird auch von dem jüngeren Paar sicher gern gesehen. Es kommt doch auf die Geste an und nicht so sehr auf das Geschenk.

0

Selbstgebackene Muffins in einem kleinen Korb mit einer roten Schleife drum. Hmm Muffins...da läuft mir das Wasser im Mund zusammen...

Ich finde die Doogie Door Stops äußerst witzig!

Wir haben den Nachbarn einen kleinen, sehr speziellen Kuchen vor die Tür gestellt und das Rezept gleich dazu - kam sehr gut an.

ein kleiner, weihnachtlich geschmückter beutel mit gemischten pralinen.

Auch sehr schön,Danke :-)

0

Eine kleine Kerze, ein paar selbstgebackene Kekse, ach da gibts so vieles...

Selbstgebackene Kekse sind eine gute Idee,vielen Dank :-)

0

Was möchtest Du wissen?